Florian Alt: «Gleiche Voraussetzungen in Austin»

Von Kay Hettich
Moto3
Florian Alt weiß was er will

Florian Alt weiß was er will

Für den Deutschen sind viele Rennstrecken im GP-Kalender neu. Auf dem neuen «Circuit of the Americas» sind die Chancen für alle gleich.

Auf der 2012 fertig gestellten Rennstrecke wird in dieser Saison erstmalig ein GP-Rennen ausgetragen. Kalex-KTM-Pilot Florian Alt aus dem Team Kiefer Racing sieht das als Vorteil für sich – er hat keinen Nachteil bei der Streckenkenntnis.

«In Texas ist von der Streckenkenntnis her praktisch alles auf null gestellt. Die anderen Fahrer waren auch noch nicht hier. Somit herrschen für alle die gleichen Voraussetzungen», freut sich der Moto3-Rookie. «Nachdem ich in Katar die Strecke auch sehr schnell gelernt habe, dürfte es hier auch keine Schwierigkeit sein. Im Grunde macht es für mich als Neuling auch keinen Unterschied, ob ich in Katar oder in den USA auf eine neue Strecke komme.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Romain Grosjean (Haas): Seine fünf Schutzengel

Mathias Brunner
​Es besteht kein Zweifel: Noch vor wenigen Jahren hätte Romain Grosjean bei einem Unfall wie am 29. November 2020 sein Leben verloren. Es waren vor allem fünf Faktoren, die ihn gerettet haben.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do. 03.12., 01:00, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Do. 03.12., 01:45, Hamburg 1
    car port
  • Do. 03.12., 02:00, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Do. 03.12., 02:00, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Do. 03.12., 03:45, Hamburg 1
    car port
  • Do. 03.12., 05:10, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do. 03.12., 05:15, Hamburg 1
    car port
  • Do. 03.12., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Do. 03.12., 06:00, Sat.1
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Do. 03.12., 06:00, Pro Sieben
    Café Puls mit Puls 4 News
» zum TV-Programm
7DE