CIP-Mahindra engagiert Weltmeistersohn Remy Gardner

Von Günther Wiesinger
Moto3
Das neue CIP-Team für 2015: Remy Gardner und Tatsuki Suzuki

Das neue CIP-Team für 2015: Remy Gardner und Tatsuki Suzuki

Das Mahindra-Moto3-Team von Alein Bronec sicherte sich für die nächste Saison die Dienste von Remy Garder, dessen Vater Wayne 1987 die 500er-WM auf einer Rothmans-Honda gewann.

Das französische CIP-Team von Alain Bronec, der bis Ende 2012 noch das Technomag-Moto2-Team mit Domi Aegerter betrieb, hat seine neue Formation für die Moto3-Saison 2015 bekannt gegeben.

Fahren jetzt noch Jasper Iwema (er ersetzte Bryan Schouten) und Alessandro Tonucci auf der Kunden-Mahindra der CIP-Truppe, so werden nächstes Jahr zwei Rookies unter den Fittichen von Ex-GP-Fahrer Alein Bronec antreten.

Remy Gardner (16) wurde nach seinem 15. Platz in Sepang fix verpflichtet, dazu der junge Japaner Tatsuki Suzuki, der in diesem Jahr in der spanischen Moto3-Meisterschaft CEV unterwegs ist.
Das CIP-Team hatte bis zum Malaysia-GP den Tschechen Jakub Kornfeil auf der Einkaufsliste, der jedoch in letzter Minute zum neuen Sepang-Circuit-AirAsia-Team absprang, wo er auf einer Werks-KTM nächstes Jahr Teamkollege von Zulfahmi Khairuddin auftreten wird.

Weblinks

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Ferrari und Sebastian Vettel: Vertrauen verloren

Mathias Brunner
​Es wird 2021 keine sechste gemeinsame Saison geben mit Ferrari und Sebastian Vettel: Auf den ersten Blick geht’s ums Geld. Aber der tiefergehende Grund dürfte sein – das gegenseitige Vertrauen ist weg.
» weiterlesen
 

TV-Programm

Sa. 06.06., 18:15, Motorvision TV
New Zealand Jetsprint Championship
Sa. 06.06., 18:30, Hamburg 1
car port
Sa. 06.06., 18:30, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: Tennis Classic Match French Open Finale 1981 Borg - Lendl
Sa. 06.06., 18:30, Das Erste
Fußball-Bundesliga
Sa. 06.06., 19:00, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: Tennis Classic Match French Open Finale 1983 Noah - Wilander
Sa. 06.06., 19:14, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
Sa. 06.06., 20:15, Hamburg 1
car port
Sa. 06.06., 20:55, Motorvision TV
All Wheel Drive Safari Challenge
Sa. 06.06., 21:02, Einsfestival
Meine Traumreise nach Marokko
Sa. 06.06., 21:50, Motorvision TV
Icelandic Formula Off-Road
» zum TV-Programm