Starcross Mantua: Cairoli und Musquin legen vor

Von Harald Englert
Motocross
Erster Sieg für Cairoli mit der 350ccm KTM

Erster Sieg für Cairoli mit der 350ccm KTM

Antonio Cairoli und Marvin Musquin gewinnen die Qualifikationsrennen zum Starcross in Mantua/I

[*Person Antonio Cairoli*] begeisterte die einheimischen Fans beim ersten Kräftemessen der neuen Motocross Saison. Der Italiener konnte das Qualifikationsrennen zum Starcross in Mantua/I ohne Probleme gewinnen und sicherte sich wenig später auch noch die prestigeträchtige Superpole.

Bei dem speziellen Zeitfahren, bei dem jeder der gesetzten Piloten eine Runde alleine auf der Strecke absolvieren konnte, brummte der MX1-Weltmeister dem zweitplatzierten Marc de Reuver gleich mal 1,5 Sekunden auf.

Max Nagl fuhr im Quali-Rennen zunächst an der Spitze mit, musste sich jedoch nach einem kleinen Ausrutscher mit Platz 5 zufrieden geben.

Die MX2-Qualifikation wurde von Marvin Musquin und Ken Roczen bestimmt. Die Beiden überholten schon in der Anfangsphase Shaun Simpson und flogen nachher im Formationsflug um den ausgefahrenen Kurs.

Roczen startete zwar einmal einen Angriff, liess aber schliesslich Musquin den Vortritt, während Simpson das Tempo der Beiden nicht mitgehen konnte und bis zum Zieleinlauf deutlich zurückfiel.

Mehr über...

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Ferrari und Sebastian Vettel: Vertrauen verloren

Mathias Brunner
​Es wird 2021 keine sechste gemeinsame Saison geben mit Ferrari und Sebastian Vettel: Auf den ersten Blick geht’s ums Geld. Aber der tiefergehende Grund dürfte sein – das gegenseitige Vertrauen ist weg.
» weiterlesen
 

TV-Programm

Do. 04.06., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
Do. 04.06., 20:50, Motorvision TV
Top Speed Classic
Do. 04.06., 21:20, Motorvision TV
Chateaux Impney Hill Climb
Do. 04.06., 21:45, Hamburg 1
car port
Do. 04.06., 22:10, Motorvision TV
Top Speed Classic
Do. 04.06., 22:15, Motorvision TV
Top Speed Classic
Do. 04.06., 23:00, Eurosport
ERC All Access
Do. 04.06., 23:20, Motorvision TV
Rückspiegel
Do. 04.06., 23:27, Eurosport
ERC All Access
Do. 04.06., 23:45, Motorvision TV
Classic Races
» zum TV-Programm