Neuer Asphaltbelag Barcelona: MotoGP-Test am 22. Mai

Von Günther Wiesinger
MotoGP
In Barcelona wird der neue Belag aufgebracht

In Barcelona wird der neue Belag aufgebracht

Nach jahrelangen Diskussionen und Streitigkeiten über unterschiedliche Streckenführungen nach dem Tod von Luis Salom wird der Catalunya-Circuit endlich neu asphaltiert. Deshalb wird ein Testtag fällig.

Als im Vorjahr der Circuit Bugatti einen neuen Asphaltbelag bekam, durften die MotoGP-Teams dort vor dem Jerez-GP einen Tag lang neue Michelin-Reifen testen.

Jetzt wurde der Circuit de Barcelona-Catalunya neu asphaltiert.
Und da MotoGP-Reifenlieferant Michelin kein Risiko eingehen und den Belag prüfen will, werden zumindest die MotoGP-Werksteams auch dort einen Testtag absolvieren.

Und zwar am 22. Mai, das ist der Dienstag nach dem Frankreich-GP in Le Mans.

Von dort reist der Tross weiter nach Mugello, wo am 3. Juni gefahren wird.

Michelin könnte dann bis zum Catalunya-GP am 17. Juni noch neue Reifenmischungen entwickeln.

Für die Klassen Moto3 und Moto2, die Einheitsreifen von Dunlop verwenden, ist kein offizieller Barcelona-Testtag vorgesehen.

Auch der Silverstone Circuit bekommt für 2018 nach dem neuen Drei-Jahres-Vertrag mit der Dorna einen neuen Asphaltbelag. Über einen Testtag wurde bisher nicht diskutiert.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Motorsportsaison 2020: Ein Jahr wie kein anderes

Günther Wiesinger
Nach der Coronasaison 2020 sollten die Motorsport-Events nächstes Jahr pünktlich starten. Die neue Normalität wird aber noch auf sich warten lassen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo. 18.01., 08:40, Motorvision TV
    High Octane
  • Mo. 18.01., 10:00, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Mo. 18.01., 10:50, Motorvision TV
    Formula E Street Racers
  • Mo. 18.01., 11:20, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Mo. 18.01., 12:50, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Mo. 18.01., 13:15, Motorvision TV
    Car History
  • Mo. 18.01., 13:30, ORF Sport+
    Rallye Dakar 2021
  • Mo. 18.01., 13:45, Motorvision TV
    Classic
  • Mo. 18.01., 15:30, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Mo. 18.01., 16:00, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
» zum TV-Programm
7AT