Katar FP1: Dovizioso (Ducati) vorne – 2. Rossi

Von Oliver Feldtweg
MotoGP
Vizeweltmeister Andrea Dovizioso diktierte auf der Werks-Ducati im ersten freien Katar-Training das Tempo. Rossi verlor als Zweiter nur 0,061 Sekunden!

Nach 15 der 45 Minuten im FP1 der MotoGP-Klasse hatten vier Fahrer auf dem Losail Circuit in Katar noch keine einzige Runde gedreht: Abraham (Motorrad defekt), Rabat, Pol Espargaró und Zarco, die zuerst einmal auf bessere Streckenverhältnisse warteten, wobei der KTM-Pilot außerdem gesundheitlich noch immer angeschlagen ist.

Nach 30 Minuten lag Andrea Dovizioso auf der Ducati mit 1:55,806 min an der Spitze vor Lorenzo (+ 0,082 sec), Crutchlow, Zarco, Márquez, Petrucci, Rossi, Rins, Rabat und Iannone. Die beste KTM lag an 17. Stelle mit Pol Espargaró, der aber gerade schwer gestürzt war. Auch Álvaro Bautista mit der 2017-Ducati stürzte.

Kurz vor Schluss preschte der vom neuen Vertrag beschwingte Movistar-Yamaha-Werkspilot Valentino Rossi auf Platz 2, er lag nur 0,061 sec hinter Landsmann Andrea Dovizioso.

Ergebnis: 1. Dovizioso. 2. Rossi. 3. Márquez. 4. Iannone. 5. Lorenzo. 6. Zarco. 7. Crutchlow. 8. Rins. 9. Petrucci. 10. Rabat. 11. Vinales. 12. Pedrosa.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Marc Márquez nach dem Comeback: Wie geht es weiter?

Günther Wiesinger
MotoGP-Superstar Marc Márquez ist nach neun Monaten zurück: Die erste Standortbestimmung beim Portugal-GP hat mit Platz 7 vorzüglich geklappt. Aber wann kann er wieder gewinnen?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo.. 10.05., 21:00, Motorvision TV
    King of the Roads 2020
  • Mo.. 10.05., 21:50, Motorvision TV
    AMA Enduro Cross Championship
  • Mo.. 10.05., 22:15, ORF Sport+
    Motorhome - Formel 1 GP von Spanien 2021: Die Analyse, Highlights aus Barcelona
  • Mo.. 10.05., 22:35, Motorvision TV
    Bike World 2021
  • Mo.. 10.05., 22:55, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
  • Mo.. 10.05., 23:30, Motorvision TV
    FIM Enduro World Championship
  • Di.. 11.05., 00:15, ORF Sport+
    Schätze aus dem ORF-Archiv: Formel 1 Saison 2010 Großer Preis von Abu Dhabi
  • Di.. 11.05., 00:20, Motorvision TV
    NASCAR Cup Series 2021
  • Di.. 11.05., 01:15, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Di.. 11.05., 01:40, Motorvision TV
    High Octane
» zum TV-Programm
3DE