Dani Pedrosa (Honda/11.): «Mir fehlte das Vertrauen»

Von Frank Aday
MotoGP
Dani Pedrosa in Barcelona

Dani Pedrosa in Barcelona

Dani Pedrosa erlebte im MotoGP-Qualifying von Barcelona eine herbe Enttäuschung. Als Elfter war der Repsol-Honda-Pilot nur 0,193 sec schneller als Rookie Takaaki Nakagami auf der LCR-Honda.

Mit 1,015 sec Rückstand auf die Pole-Zeit von Ducati-Pilot Jorge Lorenzo erreichte Dani Pedrosa im MotoGP-Qualifying von Barcelona nur Platz 11. Er lag nicht nur weit hinter seinem Repsol-Honda-Teamkollegen Marc Márquez, der den zweiten Rang belegte, sondern musste sich auch Cal Crutchlow aus dem LCR-Team geschlagen geben.

Beim Barcelona-Test vor wenigen Wochen lief es bedeutend besser für Pedrosa. «Ja, aber am Samstag lagen die Zeiten sehr eng beisammen. Die Gegner waren alle sehr schnell. Ich weiß es nicht genau. Leider konnte ich im Qualifying keine schnelle Zeit fahren. Mir fehlte das Vertrauen. Darum erreichte ich keine gute Position. Das ist sehr schade, denn eine schlechte Startposition ist nicht gut.»

In welchem Bereich fehlt dir das Vertrauen? «Ich würde sagen in der Kurvenmitte, aber das ist im Moment schwierig festzustellen. Im Qualfying konnte ich mich nicht ausreichend steigern. Alle Gegner waren schnell, während ich zu kämpfen hatte. Nun müssen wir uns die Reifenwahl für das Rennen sehr genau überlegen.»

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Marc Márquez nach dem Comeback: Wie geht es weiter?

Günther Wiesinger
MotoGP-Superstar Marc Márquez ist nach neun Monaten zurück: Die erste Standortbestimmung beim Portugal-GP hat mit Platz 7 vorzüglich geklappt. Aber wann kann er wieder gewinnen?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi.. 21.04., 15:15, SPORT1+
    Motorsport - IndyCar Series
  • Mi.. 21.04., 15:20, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Mi.. 21.04., 15:45, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Mi.. 21.04., 17:40, SPORT1+
    Motorsport - IndyCar Series
  • Mi.. 21.04., 18:45, Motorvision TV
    Spotted
  • Mi.. 21.04., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Mi.. 21.04., 21:00, Eurosport 2
    EWC All Access
  • Mi.. 21.04., 21:00, Sky Discovery Channel
    Twin Turbos - Ein Leben für den Rennsport
  • Mi.. 21.04., 21:30, Eurosport 2
    Formel E: Die Story der Formel E
  • Mi.. 21.04., 21:50, Motorvision TV
    NASCAR Cup Series 2021
» zum TV-Programm
6DE