Álvaro Bautista: «Mit neuer Motivation nach Assen»

Von Andreas Gemeinhardt
MotoGP
Ducati-Pilot Álvaro Bautista (Team Angel Nieto) beendete die Grand Prix in Mugello sowie Barcelona jeweils auf dem neunten Platz und möchte diesen Aufwärtstrend auch in Assen fortsetzen.

Wenn die MotoGP am Wochenende vom 29. Juni bis 1. Juli 2018 auf dem TT-Circuit van Drenthe in Assen gastiert, will das Team Angel Nieto mit seinen beiden Piloten Álvaro Bautista und Karel Abraham an die guten Leistungen, die sie in den letzten beiden WM-Läufen in Mugello und Bracelona zeigten, anknüpfen. Besonders Abraham hat gute Erinnerungen an das vergangene Jahr, als er mit dem siebten Platz in Assen sein bestes Saisonergebnis erreichte.

«Wir reisen mit zwei Top-10-Platzierungen in die Niederlande», hält Álvaro Bautista fest. «Wir müssen aber im Qualifying unsere Aufgaben gewissenhafter lösen, denn oft mussten wir im Rennen für unsere schlechte Startpositionen bezahlen. Assen war eine meiner Lieblingsstrecken, als es das alte Layout noch gab, aber jetzt ist ein Großteil von diesem Charme verschwunden. Wir gehen mit neuer Motivation an den Start und wollen an die guten Resultate der letzten beiden Rennen anknüpfen.»

Karel Abraham meinte vor dem achten MotoGP-Saisonlauf: «Im vergangenen Jahr lief es für uns in Assen wirklich gut, wir erlebten ein großartiges Wochenende. Das Rennen wurde im Trockenen gestartet, aber dann kam der Regen und viel Fahrer machten Fehler. Ich wurde Siebter und das war gleichzeitig mein bestes Saisonergebnis. Ich freue mich darauf, nach Assen zurückzukehren, die Strecke sorgt bei mir immer für gute Laune.»

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Marc Márquez nach dem Comeback: Wie geht es weiter?

Günther Wiesinger
MotoGP-Superstar Marc Márquez ist nach neun Monaten zurück: Die erste Standortbestimmung beim Portugal-GP hat mit Platz 7 vorzüglich geklappt. Aber wann kann er wieder gewinnen?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di.. 11.05., 23:55, Motorvision TV
    Nordschleife
  • Mi.. 12.05., 00:05, Motorvision TV
    Racing in the Green Hell
  • Mi.. 12.05., 00:35, Motorvision TV
    NASCAR Cup Series 2021
  • Mi.. 12.05., 01:00, ORF Sport+
    Formel E 2021: 7. Rennen, Highlights aus Monaco
  • Mi.. 12.05., 01:35, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Mi.. 12.05., 02:00, Motorvision TV
    High Octane
  • Mi.. 12.05., 03:15, ORF Sport+
    Schätze aus dem ORF-Archiv: Formel 1 Saison 2010 Großer Preis von Abu Dhabi
  • Mi.. 12.05., 03:20, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
  • Mi.. 12.05., 05:15, Hamburg 1
    car port
  • Mi.. 12.05., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
» zum TV-Programm
8DE