Xavier Siméon (Ducati): Rückzug vom Valencia-GP

Von Günther Wiesinger
MotoGP
Xavier Siméon

Xavier Siméon

Der 28-jährige Belgier Xavier Siméon aus dem spanischen Reale Seguros Avintia Ducati-Team bekam für den Samstag in Valencia Startverbot.

Am Samstag reduzierte sich das MotoGP-Startfeld beim Valencia-GP von 25 auf 24 Fahrer. Denn der Belgier Xavier Siméon stürzte am Freitag im FP1 und im FP2 mit der Ducati GP17 auf nasser Fahrbahn zweimal. Er wurde nach dem ersten Crash von den Ärzten untersucht, nach dem zweiten Sturz kam er ohne medizinische Untersuchung davon.

Doch als der Sachsenring-Moto2-Sieger von 2015 heute früh erwachte, fühlte er sich schlapp und schwindlig. Er ließ sich von seiner Freundin Maria ins Krankenhaus bringen, aber auch dort wurde keine Verletzung oder sonstige Ursache für das Unwohlsein aufgespürt. Es wurde der Verdacht auf Gehirnerschütterung erörtert.

Siméon kehrte also ins Fahrerlager zurück und suchte das Medical Centre auf. Dorna-Arzt Dr. Charte wolte kein Risiko eingehen und erteilte dem Belgier für 24 Stunden striktes Fahrverbot. Er fällt also auch fürs Rennen aus.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi. 21.10., 18:45, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mi. 21.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Mi. 21.10., 19:20, ORF Sport+
    Erzbergrodeo 2019
  • Mi. 21.10., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Mi. 21.10., 19:30, Motorvision TV
    Formula E - Specials
  • Mi. 21.10., 20:00, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • Mi. 21.10., 20:10, National Geographic
    Food Factory - Woher kommt unser Essen?
  • Mi. 21.10., 20:30, National Geographic
    Food Factory - Woher kommt unser Essen?
  • Mi. 21.10., 22:10, SPORT1+
    Motorsport - FIA World Rallycross Championship
  • Mi. 21.10., 23:15, Hamburg 1
    car port
» zum TV-Programm
7DE