Ducati präsentiert neues Motorrad am 9. Februar

Von Maximilian Wendl
MotoGP
Ducati präsentiert die neue Maschine am 9. Februar

Ducati präsentiert die neue Maschine am 9. Februar

Mit Ducati hat nun das zweite MotoGP-Team einen Termin für die Präsentation der neuen Maschine herausgegeben. Die Fans können sich den 9. Februar notieren. Wegen der Covid-19-Lage findet die Präsentation virtuell statt.

Nach Yamaha hat nun auch das Ducati-Team einen Termin für die Präsentation veröffentlicht. Demnach wird der Hersteller aus Borgo Panigale sein neues Motorrad am Dienstag, 9. Februar, enthüllen. Aufgrund der Corona-Pandemie findet die Veranstaltung auf virtuelle Weise statt und kann von den Fans auf dem YouTube-Kanal des Teams verfolgt werden.

Die Werksfahrer Francesco Bagnaia und Jack Miller scheinen schon voller Vorfreude zu sein. Sie haben die Bekanntgabe unmittelbar nach Veröffentlichung auf ihren Social-Media-Kanälen geteilt.

Zur Erinnerung: Yamaha wird die neue M1 am Montag, 15. Februar, ebenfalls in einer Online-Veranstaltung ab 10.30 Uhr präsentieren. Die anderen Hersteller haben ihre Termine noch nicht herausgegeben.

Der provisorische MotoGP-Kalender 2021 der FIM:

28. März: Doha/Q*
11. April: Las Termas/AR
18. April: Austin/USA
02. Mai: Jerez/E
16. Mai. Le Mans/F
30. Mai: Mugello/I
06. Juni: Barcelona/E
20. Juni: Sachsenring/D
27. Juni Assen/NL
11. Juli: KymiRing/F**
15. August: Red Bull Ring/A
29. August: Silverstone/GB
12. September: Aragón/E
19. September: Misano/I
03. Oktober: Motegi/J
10. Oktober: Buriram/TH
24. Oktober: Phillip Island/AUS
31. Oktober: Sepang/MAL
14. November: Valencia/E

Ausweich-Strecken:
Portimão (Portugal)
Mandalika International Street Circuit (Indonesien)
Igora Drive Circuit (Russland)

* Nachtrennen
** Homologation der Strecke steht noch aus
*** bisher kein Vertrag unterzeichnet

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton und Mercedes: So geht es weiter

Mathias Brunner
​Mercedes-Teamchef Toto Wolff und Lewis Hamilton haben ein neues Abkommen unterzeichnet – erstaunlich spät und nur für ein Jahr, für die Saison 2021. Wie geht es mit dem Erfolgsgespann weiter?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa.. 27.02., 23:30, ORF Sport+
    FIA Formel E: 1. Rennen, Highlights aus Diriyah
  • So.. 28.02., 00:15, Hamburg 1
    car port
  • So.. 28.02., 01:05, Motorvision TV
    IMSA WeatherTech SportsCar Championship 2020
  • So.. 28.02., 02:00, ORF Sport+
    FIA Formel E 2021: 2. Rennen, Highlights aus Diriyah
  • So.. 28.02., 03:00, ORF Sport+
    FIA Formel E: 1. Rennen, Highlights aus Diriyah
  • So.. 28.02., 03:00, Eurosport 2
    Formel E: FIA-Weltmeisterschaft
  • So.. 28.02., 04:00, Eurosport 2
    Formel E: FIA-Weltmeisterschaft
  • So.. 28.02., 04:10, Motorvision TV
    Virgin Australia SuperCar Championship
  • So.. 28.02., 04:45, Hamburg 1
    car port
  • So.. 28.02., 05:15, Hamburg 1
    car port
» zum TV-Programm
8AT