Forcada: Quartararo in Kurven schneller als Lorenzo

Von Mario Furli
MotoGP
Fabio Quartararo in Jerez

Fabio Quartararo in Jerez

Franco Morbidellis Crew-Chief Ramon Forcada gab im Rahmen einer Twitter-Diskussion eine kurze, aber interessante Einschätzung zum Thema Yamaha und Kurvenspeed ab.

Ein Twitter-User warf nach dem Jerez-GP und den Schwierigkeiten von Yamaha-Werksfahrer Maverick Viñales die Frage nach dem Zusammenhang zwischen Reifenkarkasse, einer Lorenzo-ähnlichen Fahrweise und der daraus resultierenden Kurvengeschwindigkeit auf.

Ramon Forcada, Crew-Chief von Franco Morbidelli, antwortete darauf: «Die schnellste Yamaha in den Kurven, vor allem in den schnellen Kurven, ist aktuell die von Fabio, schneller als Lorenzo. Die Kurvengeschwindigkeit hängt aber nicht nur von den Reifen ab. Einen Fahrstil zu erklären, ist sehr schwierig, vor allem ohne Daten.»

Gleichzeitig betonte der erfahrene Cheftechniker, dass dieser Vorteil schnell zunichte gemacht werde, sobald ein Yamaha-Pilot hinter der Konkurrenz festhängt: «Die Motorräder, die über nicht so viel Power verfügen, und daher auch keine großartige Beschleunigung haben, funktionieren besser, wenn sie freie Bahn haben. Denn wenn sie ihre Linie ‚opfern‘, können sie im Kurvenausgang nur schwer wieder aufholen.»

Umso wichtiger wird dadurch für die Yamaha-Piloten, die in den bisherigen vier Grand Prix der Saison drei Siege feierten, neben dem Qualifying natürlich eine gute Startphase – bekanntlich immer wieder ein Schwachpunkt von Viñales.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Endlich: Max Verstappen beendet Mercedes-Dominanz

Mathias Brunner
Der Sieg des Niederländers Max Verstappen mit Red Bull Racing-Honda in Frankreich zeigt: Die jahrelange Dominanz von Mercedes-Benz in der Turbohybrid-Ära der Formel 1 ist gebrochen – endlich.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do.. 24.06., 18:00, Eurosport 2
    Motorsport: FIA-Langstrecken-WM
  • Do.. 24.06., 19:05, Motorvision TV
    High Octane
  • Do.. 24.06., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Do.. 24.06., 19:20, Spiegel Geschichte
    Car Legends
  • Do.. 24.06., 19:30, Motorvision TV
    Racing in the Green Hell
  • Do.. 24.06., 20:45, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do.. 24.06., 21:15, Motorvision TV
    Motorheads
  • Do.. 24.06., 21:40, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do.. 24.06., 21:45, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 24.06., 22:10, Motorvision TV
    Racing Files
» zum TV-Programm
13DE