Assen: Streckenrekorde gelöscht

Von Matthias Dubach
MotoGP
Kurve 6: hier ist eine neue Linie möglich

Kurve 6: hier ist eine neue Linie möglich

Auf der niederländischen Strecke wurde eine Kurve modifiziert. Deshalb gelten die alten Rekorde nicht mehr.

Der letzte grosse Umbau der Rennstrecke von Assen passierte im Jahre 2006, als der Piste die Nordkurve genommen und damit der Circuit stark verkürzt wurde. Seit damals blieb die Anlage unverändert. Doch vor der diesjährigen Dutch-TT wurde das Layout der Kurve 6 leicht abgeändert, sie öffnet sich nun mehr.

Obwohl die Streckenlänge unverändert blieb, beschloss MotoGP-Promoter Dorna, die alten Streckenrekorde zu löschen. Wegen der neuen Kurve gilt Assen für die Zeitnehmung als neue Strecke. Damit gibt es am Rennsamstag drei neue Rundenrekorde.

Mehr über...

Weblinks

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton tobt: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»

Mathias Brunner
​Der Engländer Lewis Hamilton ist aufgebracht: Der Weltmeister nervt sich über Zeitungsberichte, wonach er von Mercedes ein Jahresgehalt von 40 Millionen Pfund fordere. Lewis: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»
» weiterlesen
 

TV-Programm

Mi. 08.07., 19:00, Eurosport 2
Motorsport: Porsche Supercup
Mi. 08.07., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
Mi. 08.07., 19:35, Motorvision TV
Formula E Street Racers
Mi. 08.07., 20:45, ORF Sport+
Formel 1
Mi. 08.07., 21:10, Sky Sport 2
Formel 1: Großer Preis von Österreich
Mi. 08.07., 21:15, ServusTV
P.M. Wissen
Mi. 08.07., 23:00, Eurosport
Motorsport: FIA-Langstrecken-WM
Mi. 08.07., 23:00, ORF Sport+
Formel 3
Mi. 08.07., 23:15, Hamburg 1
car port
Mi. 08.07., 23:30, ORF Sport+
Formula E Street Racers
» zum TV-Programm