Dani Pedrosas Vorfreude

Von Matthias Dubach
MotoGP
Dani Pedrosa gewann im Regen von Sepang

Dani Pedrosa gewann im Regen von Sepang

Mit einem weiteren Sieg auf Phillip Island will der Honda-Werkspilot das Titelrennen gegen Jorge Lorenzo bis zum Finale offen halten.

Dani Pedrosa ist in der Form seines Lebens. Der Spanier aus demRepsol-Honda-Team holte zuletzt fünf Siege in sechs Rennen. Nur weilWM-Leader Jorge Lorenzo in derselben Zeitspanne fünf Mal Zweiter wurdeund einen Sieg holte, liegt der Yamaha-Pilot noch immer 23 Punkte vorPedrosa. Deshalb bleibt dem Verfolger in den verbleibenden zwei Rennennur weiterhin die Option Attacke.

Zunächst geht es diese Woche nach Phillip Island. «Das ist einegrossartige Strecke, speziell mit unseren Maschinen, die dortnormalerweise Hinterradslides ermöglichen», freut sich Pedrosa. «Mirgefällt das Layout der Strecke, es ermöglicht tolles Racing. Ich hoffealso, dass wir vom Pech verschont bleiben und das unser Motorrad dortgut funktioniert.»

Der Honda-Star hofft, dass er in Australien das WM-Rennen bis zum Finalein Valencia offen halten kann. «Ich habe sehr gute Erinnerungen anPhillip Island, als ich 2004 und 2005 die 250-ccm-Weltmeisterschaftengewonnen habe. Ich hoffe, ich kann ein gutes Rennen abliefern», meinteder Seriensieger.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Maverick Viñales: Aprilia als letzte Rettung

Günther Wiesinger
Einen Tag nach dem Doppelsieg in Assen bestätigte Yamaha die frühzeitige Trennung von Maverick Viñales am Ende der laufenden MotoGP-Saison. Wie geht es für den 26-jährigen Spanier weiter?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa.. 24.07., 05:15, Hamburg 1
    car port
  • Sa.. 24.07., 06:00, ORF Sport+
    silent sports +
  • Sa.. 24.07., 06:00, Motorvision TV
    Reportage
  • Sa.. 24.07., 06:00, N24
    Making of: Pirelli-Reifen
  • Sa.. 24.07., 06:13, ORF Sport+
    silent sports +
  • Sa.. 24.07., 06:31, ORF Sport+
    silent sports +
  • Sa.. 24.07., 06:43, ORF Sport+
    silent sports +
  • Sa.. 24.07., 06:51, ORF Sport+
    silent sports +
  • Sa.. 24.07., 07:07, ORF Sport+
    silent sports +
  • Sa.. 24.07., 07:18, ORF Sport+
    silent sports +
» zum TV-Programm
4DE