Dani Pedrosa: «Wir müssen den Grip verbessern»

Von Günther Wiesinger
MotoGP
Dani Pedrosa vor dem für MotoGP stillgelegten Silverstone Wing

Dani Pedrosa vor dem für MotoGP stillgelegten Silverstone Wing

Honda-Werkspilot Dani Pedrosa schaffte am Freitag in Silverstone Platz 3 hinter Lorenzo und Márquez und braucht für Samstag eine Steigerung.

Vizeweltmeister Dani Pedrosa (27) liegt in der WM als Zweiter 26 Punkte hinter Marc Márquez – und im Freitag-Training von Silverstone 0,2 Sekunden hinter dem spanischen Teamkollegen.

Bei leichter Bewölkung, aber für englische Verhältnisse bei hochsommerlichen Temperaturen (21 Grad), legte Pedrosa mit 2:03,958 min die drittbeste Zeit vor. Am Vormittag war er noch Vierter mit 2:04,431 min.

Bei einer Asphalttemperatur von 34 Grad fühlte sich Repsol-Honda-Werkspilot Pedrosa am Nachmittag deutlich wohler. Er fuhr in der neunten von 16 Runden seine schnellste Zeit.

«Das Wetter war heute gut. Wir konnten bereits sehr früh eine Reihe verschiedener Reifenmischungen testen», stellte Pedrosa fest. «Normal ist es hier in Silverstone ziemlich kalt, deshalb war der harte Hinterreifen hier in den Vorjahren nie eine vernünftige Option. Heute konnten wir ihn durchaus nützen. Mit dieser Mischung hatte ich zwar kein besonders positives Gefühl, denn es fehlte hinten an Grip. Aber wir haben recht brauchbare Zeiten damit fahren können. Das Ziel für morgen: Wir müssen den Grip verbessern und schnellere Zeiten fahren.»

Weblinks

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Ferrari und Sebastian Vettel: Vertrauen verloren

Mathias Brunner
​Es wird 2021 keine sechste gemeinsame Saison geben mit Ferrari und Sebastian Vettel: Auf den ersten Blick geht’s ums Geld. Aber der tiefergehende Grund dürfte sein – das gegenseitige Vertrauen ist weg.
» weiterlesen
 

TV-Programm

Fr. 29.05., 19:05, Motorvision TV
Racing Files
Fr. 29.05., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
Fr. 29.05., 19:30, Motorvision TV
Top Speed Classic
Fr. 29.05., 20:15, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: Tennisklassiker BA Trophy Wien 2010 Melzer - Haider-Maurer
Fr. 29.05., 20:55, Motorvision TV
Andros E-Trophy
Fr. 29.05., 21:15, Hamburg 1
car port
Fr. 29.05., 21:40, Motorvision TV
400 Thunder Australian Drag Racing Series
Fr. 29.05., 22:35, Motorvision TV
New Zealand Jetsprint Championship
Fr. 29.05., 23:00, Eurosport
Motorsport
Fr. 29.05., 23:00, Motorvision TV
Formula Drift Championship
» zum TV-Programm