Offiziell: Yonny Hernandez 2014 auf Open-Ducati

Von Ivo Schützbach
MotoGP
Mitte September wurde der Kolumbianer Yonny Hernandez bei Pramac Ducati als Nachfolger von Ben Spies verpflichtet. Nun wurde er auch offiziell als Fahrer für 2014 bekanntgegeben.

Am 1. November 2013 vermeldete SPEEDWEEK.com, dass Yonny Hernandez 2014 eine Open-Ducati GP13 im Pramac-Team pilotieren wird. Open bedeutet: Er muss mit Einheits-ECU fahren, hat dafür aber 24 statt 20 Liter Benzin für die Renndistanz zur Verfügung.

Heute erfolgte die offizielle Bestätigung, dass Andrea Iannone und Hernandez das Pramac-Team 2014 bilden. Der 25-Jährige unterschrieb einen Ein-Jahres-Vertrag. «Dass ich mit dem Team weitermachen kann, ist eine großartige Chance für mich», frohlockte Hernandez. «Ich kann es kaum erwarten, das neue Open-Bike zu probieren. Auch auf die neuen Reifen bin ich gespannt. Ich bin sehr stolz darauf, dass ich als Zweiter Südamerikaner und erster Kolumbianer mit diesem Team in der Königsklasse starten darf. Ich weiß, dass ich viel dafür getan habe. Die neue Open-Klasse ist sehr interessant.»

Pramac-Teambesitzer Paolo Campinoti hatte Hernandez Mitte September bei Paul Bird Motorsport für 100.000 Euro und einen Generator aus dem Vertrag rausgekauft.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Romain Grosjean (Haas): Seine fünf Schutzengel

Mathias Brunner
​Es besteht kein Zweifel: Noch vor wenigen Jahren hätte Romain Grosjean bei einem Unfall wie am 29. November 2020 sein Leben verloren. Es waren vor allem fünf Faktoren, die ihn gerettet haben.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di. 01.12., 11:45, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Di. 01.12., 12:10, SPORT1+
    Motorsport - Porsche GT Magazin
  • Di. 01.12., 12:15, ORF Sport+
    Schätze aus dem ORF-Archiv: Formel 1 Saison 2005: Großer Preis von Japan
  • Di. 01.12., 12:30, SPORT1+
    Motorsport - Porsche Carrera Cup, Magazin
  • Di. 01.12., 15:15, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Di. 01.12., 15:40, Motorvision TV
    Monster Jam FS1 Championship Series 2016
  • Di. 01.12., 16:15, Hamburg 1
    car port
  • Di. 01.12., 16:30, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Di. 01.12., 18:05, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
  • Di. 01.12., 18:35, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship
» zum TV-Programm
6DE