Jorge Lorenzo (6.): «Rennspeed ist unsere Stärke»

Von Günther Wiesinger
MotoGP
Jorge Lorenzo: Er will zurück an die Spitze!

Jorge Lorenzo: Er will zurück an die Spitze!

Yamaha-Pilot Jorge Lorenzo erreichte im Qualifying von Le Mans nur den sechsten Platz. Doch der Spanier ist zuversichtlich für den Rennsonntag.

Nach dem sechsten Startplatz liess sich MotoGP-Vizeweltmeister Jorge Lorenzo nicht aus der Fassung bringen. Er weiss, im Rennen kann er dank seiner Konstanz weit nach vorne kommen.

«Und wenn ich mir das Quali-Ergebnis anschaue, dann wäre ich auf Platz 2, wenn ich noch eine Zehntelsekunde gefunden hätte. Ich habe nicht richtig geschickt attackiert, aber unsere Stärke liegt hier im Rennspeed», weiss der Movistar-Yamaha-Werkspilot. «Pol Espargaró sieht von der Pace nicht so gut aus, aber ihm ist eine einzelne schnelle Runde gelungen. Bei mir ist es anders gewesen – diesmal. Ich habe keinen Fehler gemacht, aber ich habe mich irgendwie nicht perfekt gefühlt.»

«Das Motorrad funktioniert im Rennspeed ausgezeichnet, körperlich fühle ich mich besser und kräftiger als in Jerez. Ich bin jetzt bei 85 oder 90 Prozent meiner optimalen Fitness... Wenn uns ein guter Start gelingt und wir in den ersten Runden keine unerwarteten Probleme haben, werden wir um einen Podestplatz fighten», ist Lorenzo überzeugt.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di. 20.10., 18:10, Motorvision TV
    FIM Enduro World Championship
  • Di. 20.10., 18:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Di. 20.10., 18:35, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship
  • Di. 20.10., 19:00, Motorvision TV
    Bike World
  • Di. 20.10., 19:01, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Di. 20.10., 19:05, Motorvision TV
    Bike World
  • Di. 20.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Di. 20.10., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Di. 20.10., 20:00, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • Di. 20.10., 20:45, Motorvision TV
    Formula E Street Racers
» zum TV-Programm
6DE