Domi Aegerter: Kein Forward-Yamaha-Test in Brünn

Von Günther Wiesinger
Brünn-Rennen in der Moto2: Domi Aegerter (77) gegen Tom Lüthi (12)

Brünn-Rennen in der Moto2: Domi Aegerter (77) gegen Tom Lüthi (12)

Dominique Aegerter hätte in Brünn am Montag am MotoGP-Test teilnehmen und die Forward-Yamaha testen sollen. Aber er wurde am Abend wieder ausgeladen.

Am Sonntagnachmittag zog das Forward-Yamaha-Team von Giovanni Cuzari und Marco Curioni bei Dominique Aegerter die Einladung für den MotoGP-Test vom Montag wieder zurück.

Der Schweizer Sachsenring-GP-Sieger Aegerter landete beim Brünn-GP auf Rang 5 hinter Tom Lüthi, in der WM-Tabelle hält er sich weiter an vierter Stelle.

Forward hatte ihm für 2015 einen Platz im Kalex-Moto2-Team an der Seite des WM-Fünften Simone Corsi angeboten, 2016 hätte er bei den Italienern die MotoGP-WM bestreiten können.

Doch als Aegerter am Sonntag um 10 Uhr seinen Vertragsunterzeichnung bei Technomag CarXpert publik machte, sahen die Forward-Manager keine Sinnhaftigkeit mehr in diesem Test.

«Wir haben Domi gesagt, er solle seinen Verbleib bei Technomag noch zwei Tage lang geheim halten. Das ist nicht passiert», erklärte Marco Curioni gegenüber SPEEDWEEK.com. «Jetzt macht diese Übung für uns keinen Sinn mehr. Wir hätten extra im engen Montag-Zeitplan drei Stunden von 10 bis 13 Uhr für ihn freigeschaufelt; erst nachher hätten wir Alex De Angelis testen lassen. Jetzt lassen wir lieber unsere Stammfahrer Aleix Espargaró und Alex den ganzen Tag fahren...»

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Valentino Rossi hört auf: Ein Abschied mit Wehmut

Günther Wiesinger
Valentino Rossi (42) sagte vor seinem letzten Motorradrennen, er weine nur selten. Aber gestern wischte er so manche Träne weg.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr.. 03.12., 10:45, Hamburg 1
    car port
  • Fr.. 03.12., 11:15, DMAX
    Tuning Trophy Germany
  • Fr.. 03.12., 11:15, Motorvision TV
    Tuning - Tiefer geht's nicht!
  • Fr.. 03.12., 11:20, ORF 1
    Talk 1
  • Fr.. 03.12., 12:40, Motorvision TV
    Car History
  • Fr.. 03.12., 13:55, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Fr.. 03.12., 14:20, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Fr.. 03.12., 14:25, ServusTV Österreich
    Formula 1 stc Saudi Arabian Grand Prix 2021
  • Fr.. 03.12., 14:45, Hamburg 1
    car port
  • Fr.. 03.12., 15:35, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
» zum TV-Programm
2DE