Athina Forward Team präsentiert sich in Mailand!

Von Isabella Wiesinger
MotoGP

Im Herzen Mailands präsentierte das Team Athina Forward sein Aufgebot und das neue Design für die Saison 2015. Teamchef Giovanni Cuzari erwartet viel von Stefan Bradl.

Am Montagabend begann die Teampräsentation von Athina Forward Racing mit einer Stunde Verspätung. Im «Il Gattopardo Café» in Mailand zeigten sich Stefan Bradl, Teamkollege Loris Baz sowie die Moto2-Piloten Simone Corsi und Lorenzo Baldassarri im neuen Design für 2015. Neuer Hauptsponsor ist der Brillenhersteller «ATHINA Eyewear».

Teamchef Giovanni Cuzari lebt auch 2015 wieder seine Leidenschaft aus. «Ich bin mir sicher, dass Stefan ein würdiger Nachfolger für Aleix ist», ließ der Italiener wissen.

Im Anschluss bedankte er sich beim neuen Hauptsponsor «ATHINA Eyewear» für die umfangreiche Unterstützung. Managing Director Marco Curioni ergänzte: «Wir suchen immer neue Sponsoren, um noch weiter nach vorne zu kommen.» Für Sponsor Athina sprachen Adriano Cambria und sein Sohn Filipo.

Ein Video fasste daraufhin die bisherigen Erfolge des Teams in bewegten Bildern zusammen, bevor Loris Capirossi die vier Fahrer auf die Bühne holte. Auch ihre Erfolgsgeschichten wurden in einzelnen Videos gezeigt, bevor Capirossi sie zum Interview bat. ​Ein weiterer Einspieler ​stellte die Sponsoren für die Saison 2015 vor.

Cuzari erklärte, dass er von Bradl und Baz viel erwartet: «Ich will beide unter den Top-10 sehen.» Für die Moto2-Piloten Corsi und Baldassarri gelten noch höhere Ziele – stets ein Platz unter den Top-5.

Weblinks

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Motorsport: Entschleunigung ist das Gebot der Stunde

Von Günther Wiesinger
Die Coronakrise hat den globalen Motorsport und viele andere Großanlässe zum Erliegen gebracht. Jetzt ist Zeit für Besinnung. Ein Impfstoff ist momentan wichtiger als die Austragung von Risikosportarten.
» weiterlesen
 

TV-Programm

Do. 09.04., 18:40, Motorvision TV
Tuning - Tiefer geht's nicht!
Do. 09.04., 19:00, Puls 4
Café Puls - Das Magazin
Do. 09.04., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
Do. 09.04., 20:00, Motorvision TV
Virgin Australia Supercars Championship - Melbourne 400, 1. und 2. Lauf
Do. 09.04., 20:55, Motorvision TV
Top Speed Classic
Do. 09.04., 21:20, Motorvision TV
Racing Files
Do. 09.04., 21:45, Hamburg 1
car port
Do. 09.04., 21:50, Motorvision TV
Top Speed Classic
Do. 09.04., 23:45, Sky Action
Final Destination 4
Do. 09.04., 23:45, Hamburg 1
car port
» zum TV-Programm
102