Phil Read nach Assen: «Rossi war brillant»

Von Sharleena Wirsing
MotoGP
Der harte Kampf zwischen Valentino Rossi und Marc Márquez in Assen hatte viele Diskussionen zur Folge. Der legendäre Phil Read lobte die Cleverness von Altmeister Valentino Rossi.

In seiner erfolgreichen Karriere gewann der heute 76-jährige Phil Read sieben WM-Titel in den Klassen 125 ccm, 250 ccm und 500 ccm. Zudem holte er acht IOM TT Rennsiege und 121 GP-Podestplätze.

Auch er sah den spektakulären Kampf zwischen Valentino Rossi und Marc Márquez in Assen. Auf dem Weg in die letzte Schikane quetschte sich Márquez innen neben Rossi, bremste spät und touchierte den «Doctor», Rossi musste weit gehen und raste durch das Kiesbett zum Sieg.

«Valentino fuhr sehr clever», lobte Read. «Er wurde von Márquez neben die Strecke gedrängt, doch er realisierte, dass er die Maschine aufrichten, durch das Kiesbett fahren, den Curb überqueren und dann langsam das Gas öffnen muss. So gewann er mit 50 Metern Vorsprung. Es war brillant», lobte Read.

Der Brite stellte gegenüber «motogp.com» klar: «Es war ein Rennunfall, aus dem Rossi einen Vorteil zog. Er wurde neben die Strecke gedrängt, aber er machte einen Vorteil daraus. Er schnitt die Kurve, es war sagenhaft.»

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi. 27.01., 05:20, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Mi. 27.01., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Mi. 27.01., 06:00, Sat.1
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Mi. 27.01., 06:05, Pro Sieben
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Mi. 27.01., 06:30, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis der Türkei
  • Mi. 27.01., 06:30, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis der Türkei
  • Mi. 27.01., 08:30, Motorvision TV
    High Octane
  • Mi. 27.01., 08:30, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Mi. 27.01., 08:30, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Mi. 27.01., 10:30, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Sakhir
» zum TV-Programm
7DE