Eurosport mit bester Quote: 550.000 Zuschauer

Von Günther Wiesinger
Das MotoGP-Rennen begeisterte die Zuschauer

Das MotoGP-Rennen begeisterte die Zuschauer

Die Einschaltquoten bei Eurosport vom Sachsenring-GP können sich sehen lassen: 550.000 Zuschauer begeisterten sich gestern am MotoGP-Rennen.

Die Quoten vom Motorrad-GP von Deutschland auf dem TV-Sender Eurosport lagen auf dem Niveau der letzten Jahre, obwohl diesmal Lokalmatador Stefan Bradl wegen seines Kahnbeinbruchs fehlte.

Aber das spannende MotoGP-Rennen mit der traumhaften Performance von Honda-Star Marc Márquez und der spannende Fight um Platz 2 hielt die Fans vor den Bildschirmen.

2015

MotoGP: 550.000 Zuschauer (4,2 % Marktanteil)
Moto2: 400.000 Zuschauer (3,3 % Marktanteil)
Moto3: 280.000 Zuschauer (2,7 % Marktanteil)

Nach den absoluten Zuschauerzahlen brachte der Sachsenring-GP die bislang beste MotoGP Free-TV-Quote für Eurosport in der Rennsaison 2015.

Zum Vergleich die Quoten der letzten fünf Jahre MotoGP Sachsenring auf Sport1:

2014: 490.000 Zuschauer
2013: 550.000 Zuschauer
2012: 520.000 Zuschauer
2011: 560.000 Zuschauer
2010: 600.000 Zuschauer.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Valentino Rossi hört auf: Ein Abschied mit Wehmut

Günther Wiesinger
Valentino Rossi (42) sagte vor seinem letzten Motorradrennen, er weine nur selten. Aber gestern wischte er so manche Träne weg.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do.. 09.12., 05:45, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 09.12., 06:00, ORF Sport+
    silent sports +
  • Do.. 09.12., 06:05, Motorvision TV
    NASCAR University
  • Do.. 09.12., 06:15, Motorvision TV
    Reportage
  • Do.. 09.12., 06:30, ORF Sport+
    silent sports +
  • Do.. 09.12., 07:07, ORF Sport+
    silent sports +
  • Do.. 09.12., 07:10, Motorvision TV
    On Tour
  • Do.. 09.12., 07:31, ORF Sport+
    silent sports +
  • Do.. 09.12., 08:05, Motorvision TV
    NTT INDYCAR Series 2021
  • Do.. 09.12., 10:15, Hamburg 1
    car port
» zum TV-Programm
3DE