Japan-GP: Der Zeitplan des Übersee-Rennwochenendes

Von Sharleena Wirsing
MotoGP
2014: Jorge Lorenzo siegte in Japan, Marc Márquez feiete seinen zweiten MotoGP-Titel

2014: Jorge Lorenzo siegte in Japan, Marc Márquez feiete seinen zweiten MotoGP-Titel

Um die Trainings und Rennen aus Japan live zu erleben, müssen die Fans von 9. bis 11. Oktober früh aufstehen. Das erste Rennen startet am Sonntag um 4 Uhr Mitteleuropäischer Zeit.

Auf dem 4,801 Kilometer langen Twin Ring Motegi wird das 15. Rennwochenende der Saison 2015 ausgetragen. Beim Grand Prix in Aragón feierte Jorge Lorenzo einen überlegenen Sieg. WM-Leader Valentino Rossi musste sich nach einen spannenden Kampf gegen Dani Pedrosa mit Platz 3 begnügen. Vor den drei Übersee-Rennen in Japan, Australien und Malaysia liegt Lorenzo nun noch 14 Punkte hinter Rossi.

Auf der 1997 von Honda erbauten Strecke in Japan war 2013 und 2014 Yamaha-Star Jorge Lorenzo siegreich. Kann er auch in diesem Jahr die Honda-Armada und seinen Yamaha-Teamkollegen Valentino Rossi in Schach halten?

In der Moto2-Klasse kann sich Johann Zarco vorzeitig zum Weltmeister krönen. Der Franzose hat in der Gesamtwertung derzeit 78 Punkte Vorsprung auf seinen spanischen Widersacher Tito Rabat. Auch die deutschsprachigen Piloten wie Vorjahressieger Tom Lüthi, Jonas Folger und Sandro Cortese streben Top-Resultate an. Der verletzte Dominique Aegerter wird bei den Übersee-Rennen durch den Australier Josh Hook ersetzt.

Danny Kent hat in der Moto3-Klasse weiterhin 55 Punkte Vorsprung auf Enea Bastianini, nachdem in Aragón beide durch Stürze punktelos blieben. Kent hat die Chance, schon in Motegi den Titel zu holen. Die beiden Honda-Piloten wollen sich in Japan gegen die KTM-Stars Miguel Oliveira, Romano Fenati und Brad Binder behaupten. Philipp Öttl schaffte es im letzten Jahr in Motegi nicht in die Punkteränge. Das soll sich 2015 ändern.

Der Zeitplan für den Grand Prix von Japan (MEZ):

Freitag, 9. Oktober
02:00-02:40 Moto3 FP1
02:55-03:40 MotoGP FP1
03:55-04:40 Moto2 FP1
06:10-06:50 Moto3 FP2
07:05-07:50 MotoGP FP2
08:05-08:50 Moto2 FP2

Samstag, 10. Oktober
02:00-02:40 Moto3 FP3
02:55-03:40 MotoGP FP3
03:55-04:40 Moto2 FP3
05:35-06:15 Moto3 Qualifying
06:30-07:00 MotoGP FP4
07:10-07:25 MotoGP Qualifying 1
07:35-07:50 MotoGP Qualifying 2
08:05-08:50 Moto2 Qualifying

Sonntag, 11. Oktober
01:40-02:00 Moto3 Warm-up
02:10-02:30 Moto2 Warm-up
02:40-03:00 MotoGP Warm-up
04:00 Moto3 Rennen
05:20 Moto2 Rennen
07:00 MotoGP Rennen

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Marc Márquez nach dem Comeback: Wie geht es weiter?

Günther Wiesinger
MotoGP-Superstar Marc Márquez ist nach neun Monaten zurück: Die erste Standortbestimmung beim Portugal-GP hat mit Platz 7 vorzüglich geklappt. Aber wann kann er wieder gewinnen?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo.. 10.05., 23:30, Motorvision TV
    FIM Enduro World Championship
  • Di.. 11.05., 00:15, ORF Sport+
    Schätze aus dem ORF-Archiv: Formel 1 Saison 2010 Großer Preis von Abu Dhabi
  • Di.. 11.05., 00:20, Motorvision TV
    NASCAR Cup Series 2021
  • Di.. 11.05., 01:15, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Di.. 11.05., 01:40, Motorvision TV
    High Octane
  • Di.. 11.05., 02:15, ORF Sport+
    Motorhome - Formel 1 GP von Spanien 2021: Die Analyse, Highlights aus Barcelona
  • Di.. 11.05., 02:55, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
  • Di.. 11.05., 04:15, Motorvision TV
    Tuning - Tiefer geht's nicht!
  • Di.. 11.05., 05:15, Hamburg 1
    car port
  • Di.. 11.05., 05:15, ORF 1
    Formel 1 Großer Preis von Spanien 2021
» zum TV-Programm
3DE