Regen am Sonntag: Was sagen Rossi und Lorenzo?

Von Sharleena Wirsing
MotoGP
Für den Rennsonntag in Motegi wird starker Regen vorausgesagt. Ein Glücksfall für Valentino Rossi und eine Katastrophe für Jorge Lorenzo?

Am Freitag herrschte in Motegi strahlender Sonnenschein, am Samstag soll es nicht anders aussehen, doch für den Rennsonntag wird starker Regen prognostiziert. Wäre ein Regenrennen ein Vorteil für Valentino Rossi, der in den nassen Rennen von Silverstone und Misano viele Punkte auf Jorge Lorenzo gutmachte?

Bei trockenen Verhältnissen ist Jorge Lorenzo derzeit der schnellste Mann auf der Strecke. Doch in Silverstone und Misano verlor der Mallorquiner wichtige Punkte auf Rossi. Durch einen brillanten Sieg in Aragón rückte er wieder auf 14 Zähler an den Italiener heran.

«Mein Team teilte mir bereits mit, dass es am Sonntag regnen soll. Ich weiß nicht, ob wir uns darüber freuen sollen oder nicht», erklärte Valentino Rossi. «Wie alle Fahrer hoffe auch ich, dass es trocken bleibt, doch die Wahrscheinlichkeit für Regen ist sehr hoch. Man weiß jedoch nie, ob man unter diesen Bedingungen schnell ist. Das hängt auch stark vom Setting ab. Ich hoffe auf ein trockenes Rennen.»

Wie denkt Jorge Lorenzo über den drohenden Regen? «Manchmal sagen die Leute, dass Gott das entscheidet. Wir werden sehen, man kann das Wetter nicht kontrollieren. Was passiert, wird passieren. Die meisten Fahrer hoffen auf ein trockenes Rennen. Das gilt auch für mich. Wenn es regnet, müssen wir uns schnell darauf einstellen. Das Setting ist auch von der Regenmenge abhängig. Vor zwei Jahren war ich hier im Regen sehr schnell und holte die Pole. Doch im Regen fühlt man sich nicht immer gleich. Manchmal hat man ein schlechtes Gefühl, das nächste Mal ist man der Schnellste. Viele Dinge spielen dabei eine Rolle.»

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Marc Márquez nach dem Comeback: Wie geht es weiter?

Günther Wiesinger
MotoGP-Superstar Marc Márquez ist nach neun Monaten zurück: Die erste Standortbestimmung beim Portugal-GP hat mit Platz 7 vorzüglich geklappt. Aber wann kann er wieder gewinnen?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do.. 06.05., 07:17, ORF Sport+
    silent sports +
  • Do.. 06.05., 07:35, ORF Sport+
    silent sports +
  • Do.. 06.05., 07:40, SPORT1+
    Motorsport - IndyCar Series
  • Do.. 06.05., 07:52, ORF Sport+
    silent sports +
  • Do.. 06.05., 08:30, ORF Sport+
    Schätze aus dem ORF-Archiv
  • Do.. 06.05., 09:30, Eurosport
    ERC All Access
  • Do.. 06.05., 10:00, Eurosport
    ERC All Access
  • Do.. 06.05., 10:00, Eurosport 2
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Do.. 06.05., 10:10, ORF Sport+
    Highlights Motorhome - Formel 1 GP von Portugal 2021 - Die Analyse
  • Do.. 06.05., 10:30, Eurosport 2
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
» zum TV-Programm
2DE