Sepang FP1: 1. Pedrosa – 4. Rossi – 14. Bradl

Von Günther Wiesinger
MotoGP
Im ersten MotoGP-Trainng von Sepang liess Dani Pedrosa alle Gegner hinter sich. 2. Lorenzo vor Márquez und Rossi. Stefan Bradl auf Rang 14.

Im ersten MotoGP-Training in Sepang/Malaysia dominierte Dani Pedrosa auf der Repsol-Honda.

Die Luftqualität hat sich gegenüber Dienstag und Mittwoch weiter verbessert, die von den Waldbränden in Indonesien stammenden Rauchschwaden haben sich etwas verzogen, obwohl vom blauen Himmel weiter nichts zu sehen und die Fernsicht beeinträchtigt ist.

Nach zehn Minuten der FP1-Session lag Dani Pedrosa mit 2:00,412 min an der Spitze vor Marc Márquez, der 0,324 sec eingebüsst hatte.

Nach 20 der 45 Minuten hielt sich Dani Pedrosa weiter auf Platz 1, auch Márquez hatte sich nicht verbessert. 3. Lorenzo in 2:00,815 min vor Rossi (2:01,064). 5. Iannone vor Crutchlow, Petrucci, Aleix Espargaró, Redding und Pol Espargaró. 11. Dovizioso vor Smith und Vinales. – ferner: 17. Bradl, 2:03,476. 21. Bautista, 2:04,062.

In den letzten zehn Minuten schon sich Jorge Lorenzo mit 2:00,622 min auf Platz 2 hinter Pedrosa, es fehlten ihm 0,210 sec zur Bestzeit. 3. Márquez. 4. Rossi. 5. Iannone.Stefan Bradl rückte auf Platz 13 vor und fuhr eine Ziet von 2:02,213 min.

Der Endstand aus dem FP1: 1. Pedrosa 2:00,412. 2. Lorenzo 2:00,622. 3. Márquez 2:00,736. 4. Rossi 2:00,915. 5. Redding. 6. Crutchlow. 7. Iannone. 8. Barbera. 9. Aleix Espargaró. 10. Dovizioso. 11. Petrucci. 12. Vinales. 13. Pol Espargaró. 14. Bradl 2:02,213. – ferner: 19. Bautista 2:03,228. 

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Marc Márquez nach dem Comeback: Wie geht es weiter?

Günther Wiesinger
MotoGP-Superstar Marc Márquez ist nach neun Monaten zurück: Die erste Standortbestimmung beim Portugal-GP hat mit Platz 7 vorzüglich geklappt. Aber wann kann er wieder gewinnen?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa.. 15.05., 23:35, Motorvision TV
    NASCAR University
  • Sa.. 15.05., 23:55, Motorvision TV
    NASCAR University
  • So.. 16.05., 00:00, SPORT1+
    Motorsport - Porsche Carrera Cup Deutschland, Rennen
  • So.. 16.05., 00:15, Hamburg 1
    car port
  • So.. 16.05., 00:40, SPORT1+
    Motorsport - Porsche Carrera Cup Deutschland, Rennen
  • So.. 16.05., 02:00, Motorvision TV
    NASCAR University
  • So.. 16.05., 02:15, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • So.. 16.05., 03:00, Motorvision TV
    FIM World Championship Speedway
  • So.. 16.05., 04:45, Hamburg 1
    car port
  • So.. 16.05., 06:00, Motorvision TV
    AMA Enduro Cross Championship
» zum TV-Programm
3DE