Cal Crutchlow fürchtet nach Sieg ernste Konsequenzen

Von Antonio Gonzalez
MotoGP
Cal Crutchlow

Cal Crutchlow

Während des vorletzten MotoGP-Rennens des Jahres sind in Sepang alle Augen auf den Titelkampf Valentino Rossi gegen Jorge Lorenzo gerichtet. Cal Crutchlow (Platz 6 am Freitag) will sich nicht einmischen.

LCR-Honda-Pilot Cal Crutchlow beendete die beiden freien Trainings am Freitag als Sechster, 0,793 sec hinter der Bestzeit von Jorge Lorenzo (Movistar Yamaha). Wie alle Fahrer klagte der Engländer über die rutschige Strecke und schlechte Sicht. «Es ist nicht so, dass man den Vordermann nicht sehen kann – aber er ist schwieriger zu sehen. Die Sonne ist ganz seltsam, nur ein kleiner Punkt», meinte er. «Bis auf eine Runde bin ich den ganzen Tag mit dem harten Reifen gefahren. Die Strecke ist in keinem guten Zustand.»

Der WM-Titel 2015 wird zwischen den Yamaha-Stars Valentino Rossi und Jorge Lorenzo entschieden, sie trennen vor dem Malaysia-GP nur elf Punkte. Die Fahrer von Honda und Ducati können das Zünglein an der Waage sein, wie wir zuletzt auf Phillip Island sahen, als Marc Márquez vor Lorenzo und Andrea Iannone gewann und Rossi nur Vierter wurde.

«Hoffentlich gewinne ich am Sonntag, aber dann habe ich viel Ärger», meinte Crutchlow. «Dann schimpft mich Honda, weil ich gewonnen habe und Yamaha, weil ich ihnen Punkte weggenommen habe. Die Realität sieht eh so aus, dass ein Sieg für mich sehr schwierig wird.»

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Marc Márquez nach dem Comeback: Wie geht es weiter?

Günther Wiesinger
MotoGP-Superstar Marc Márquez ist nach neun Monaten zurück: Die erste Standortbestimmung beim Portugal-GP hat mit Platz 7 vorzüglich geklappt. Aber wann kann er wieder gewinnen?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr.. 07.05., 09:30, Eurosport
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Fr.. 07.05., 10:00, Eurosport 2
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Fr.. 07.05., 10:30, Eurosport 2
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Fr.. 07.05., 10:30, Eurosport 2
    Formel E: FIA-Weltmeisterschaft
  • Fr.. 07.05., 10:35, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr.. 07.05., 10:45, Hamburg 1
    car port
  • Fr.. 07.05., 11:05, Motorvision TV
    High Octane
  • Fr.. 07.05., 11:20, ORF 1
    Formel 1 Großer Preis von Spanien 2021
  • Fr.. 07.05., 12:15, ORF Sport+
    Highlights Motorhome - Formel 1 GP von Portugal 2021 - Die Analyse
  • Fr.. 07.05., 12:25, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
» zum TV-Programm
6DE