ADAC unterstützt auch nach 2016 den Sachsenring-GP

Von Frank Aday
MotoGP
Sichern Sie sich Tickets für das MotoGP-Spektakel auf dem Sachsenring

Sichern Sie sich Tickets für das MotoGP-Spektakel auf dem Sachsenring

Der ADAC Sachsen wird auch über das Jahr 2016 hinaus einen Beitrag zum Grand Prix von Deutschland auf dem Sachsenring leisten. Es werden weiterhin Fahrerlager- und Parkflächen zur Verfügung gestellt.

Der Vorstand des ADAC Sachsen beschloss auf seiner letzten Sitzung, den einzigen deutschen Motorrad-Grand Prix-Lauf auf dem Sachsenring auch über das Jahr 2016 hinaus zu unterstützen.


Neben drei Motorsporttagen wird der sächsische Regionalclub des ADAC in seinem Eigentum befindliche Fahrerlager- und Parkflächen für den Motorrad Grand Prix wie schon in der Vergangenheit zur Verfügung stellen. Seit 1998 wurden durch diesen zahlreiche Investitionen in die Strecke, Logistik-/Fahrerlagerflächen und Gebäude finanziert mitfinanziert.

Die Investition des ADAC Sachsen in über 3.000 witterungsunabhängige Parkplätze führte darüber hinaus ab 2013 zu einer erheblichen Qualitätsverbesserung für Mitarbeiter und Besucher im Rennstreckenumfeld.

Veranstalter des Motorrad Grand Prix auf dem Sachsenring ist seit 2012 die Sachsenring-Rennstrecken-Management GmbH, die den ADAC Sachsen ablöste.

Tickets für den GoPro Motorrad Grand Prix, der vom 15. bis 17. Juli auf dem Sachsenring stattfindet, sind hier erhältlich: 03723 / 49 99 11, im Online-Shop unter www.srm-sachsenring.de und bei allen bekannten Vorverkaufsstellen (die Sie auch auf der Webseite finden).

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa. 24.10., 18:25, Motorvision TV
    New Zealand Jetsprint Championship
  • Sa. 24.10., 18:30, Das Erste
    Sportschau
  • Sa. 24.10., 18:45, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Portugal
  • Sa. 24.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Sa. 24.10., 19:30, Eurosport 2
    Motorsport: 24-Stunden-Rennen von Le Mans
  • Sa. 24.10., 20:15, Hamburg 1
    car port
  • Sa. 24.10., 20:15, ORF 3
    zeit.geschichte
  • Sa. 24.10., 20:55, Motorvision TV
    Andalucia Rally 2020
  • Sa. 24.10., 20:55, Motorvision TV
    Andalucia Rally 2020
  • Sa. 24.10., 20:55, Motorvision TV
    Morocco Desert Challenge
» zum TV-Programm
9DE