Stefan Bradl: Wieder in Reihe 1!

Von Günther Wiesinger
MotoGP 125 ccm
Stefan Bradl in Assen

Stefan Bradl in Assen

Stefan Bradl steigerte sich im Assen-Qualifying gewaltig und geht am Samstag mit Aussichten auf einen Podestplatz in die Dutch-TT.

Zum zweiten Mal nach Platz 3 in Motegi in diesem Jahr in der ersten Startreihe – die Erleichterung war [*Person Stefan Bradl*] nach dem Qualifying in Assen anzusehen.

«Ich war in der letzten Trainingsrunde hinter Bradley Smith, von seinem Windschatten habe ich etwas profitiert», gab der Viessmann-Kiefer-Aprilia-Werkspilot zu. «Der ganze Trainingsablauf war heute super, ich bin zum richtigen Zeitpunkt an die Box gefahren, ich war im Qualifying konstant vorne dabei. Nur im Sektor T3 hatte ich ein paar kleine Schnitzer. Am Vormittag im freien Training hat gar nichts geklappt, da bin ich nur an 18. Stelle gelandet. Das Donnerstag-Training war auch eine Katastrophe.»

Bradl hatte versucht, sich vor dem Zeittraining von jedem Druck zu befreien. «Plötzlich hat es wieder geklappt wie im letzten Jahr», freute sich der 19-jährige Zahlinger, der gerade rechtzeitig für den Heim-GP auf dem Sachsenring (18./19. Juli) in Form kommt und von seiner Handverletzung (Kapselreinriss am rechten Daumen am Handgelenk nach Sturz beim IDM-Lauf in Sachsen am letzten Sonntag) nicht ernsthaft behindert wird.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr. 27.11., 08:30, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis der Türkei
  • Fr. 27.11., 08:30, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis der Türkei
  • Fr. 27.11., 08:45, Motorvision TV
    High Octane
  • Fr. 27.11., 09:10, SPORT1+
    Motorsport - FIA World Rallycross Championship
  • Fr. 27.11., 10:15, DMAX
    Chris & Mäx: Die Oldtimer-Spezialisten
  • Fr. 27.11., 10:30, Sky Sport HD
    Formel 2
  • Fr. 27.11., 10:30, Sky Sport 1
    Formel 2
  • Fr. 27.11., 10:40, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr. 27.11., 10:45, SPORT1+
    Motorsport - Porsche Carrera Cup, Magazin
  • Fr. 27.11., 11:00, Eurosport 2
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
» zum TV-Programm
6DE