Barbera: «Erstmals in die Top-10»

Von Markus Lehner
MotoGP 800 ccm
Héctor Barbera: «Positiv denken»

Héctor Barbera: «Positiv denken»

Páginas-Amarillas-Aspar-Pilot Héctor Barbera hat sich mit der Ducati GP10 einen Platz unter den Top-10 der MotoGP-Klasse als Ziel gesetzt.

Der Spanier Héctor Barbera war in Le Mans in den beiden kleinen Klassen nicht sehr erfolgreich. Weder in der 125er- noch in der 250er-Klasse schaffte er je einen Platz auf dem Podest. Seine sechs 125er- und vier 250er-Grand-Prix-Siege holte er auf andern Strecken.

Trotzdem hofft der MotoGP-Rookie, dass er nach Platz 12 in Katar und Rang 13 in Jerez beim GP von Frankreich erstmals den Sprung in die Top-10 schafft.

«Ich mag Le Mans sehr», freut sich Barbera auf das kommende Wochenende. «Wir haben natürlich mit der Ducati noch keine Daten. Trotzdem bin ich überzeugt, dass wir ein gutes Resultat erreichen können. Bisher bin ich zwei MotoGP-Rennen gefahren, leider haben die Resultate nicht ganz unseren Erwartungen entsprochen. Aber in Jerez habe ich viel gelernt, viel mehr als zuvor in Katar. Der Test nach dem Jerez-GP kam genau zum richtigen Zeitpunkt für mich und mein Team. Wir haben ein komplett neues Setting probiert, das mir sehr gefallen hat. Jetzt hoffe ich, dass die neue Einstellung mir helfen wird, einen Platz in den Top-10 herauszufahren. Ich weiss, dass es um diese Jahreszeit in Le Mans oft regnet, aber ich denke positiv und hoffe auf Sonnenschein.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Hondas MotoGP-Auftritt verkommt zum Problemfall

Günther Wiesinger
Honda wartete sehnsüchtig auf die Rückkehr des sechsfachen MotoGP-Champions Marc Márquez, aber auch dessen Comeback brachte den größten Motorradhersteller der Welt bisher nicht auf die Siegerstraße zurück.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo.. 14.06., 09:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mo.. 14.06., 09:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mo.. 14.06., 10:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mo.. 14.06., 10:15, Hamburg 1
    car port
  • Mo.. 14.06., 10:25, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Mo.. 14.06., 10:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mo.. 14.06., 11:50, Motorvision TV
    Truck World
  • Mo.. 14.06., 12:30, Eurosport 2
    Motorradsport: 24-Stunden-Rennen von Le Mans
  • Mo.. 14.06., 13:30, Eurosport 2
    Motorsport: FIA-Langstrecken-WM
  • Mo.. 14.06., 14:10, Motorvision TV
    High Octane
» zum TV-Programm
6DE