Kallio: Starke zweite Saisonhälfte?

Von Günther Wiesinger
MotoGP 800 ccm
Kallio in Laguna: Trainingssturz, Platz 9 im Rennen

Kallio in Laguna: Trainingssturz, Platz 9 im Rennen

Mit einer starken zweiten Saisonhälfte will sich Pramac-Ducati-Pilot Mika Kallio für einen weiteren Vertrag in der MotoGP-Klasse empfehlen.

2009 schaffte der Finne Mika Kallio in seinem ersten MotoGP-Jahr neun Top-Ten-Plätze und den 15. WM-Endrang. 2010 tut sich der zwölffache GP-Sieger mit der Big-Bang-Ducati des Pramac-Teams hingegen schwer. Viele Stürze und Klassierungen im hintersten Teil des Feldes stellen seinen Verbleib in der Königsklasse ernsthaft in Frage. Während sein Teamkollege Aleix Espargaro seinen Platz bei Pramac wahrscheinlich wird behalten können, spricht viel für einen Wechsel von GP-Veteran Loris Capirossi von Suzuki zu Pramac. Damit wäre für Kallio kein Platz mehr.

«Ich will in der MotoGP-Klasse bleiben», sagt Kallio trotzig, der sich mit einer starken zweiten Saisonhälfte für einen Vertrag empfehlen möchte. «Wenn mich Pramac nicht behält, muss ich mich anderswo umschauen. Aber die Plätze sind sehr limitiert. Zweite Wahl wäre für mich Moto2.»

Weshalb Mika Kallio diese Saison bisher so viele Probleme gehabt hat und warum er glaubt, bald wieder um fünfte bis siebte Plätze mitkämpfen zu können, lesen Sie in Ausgabe 32 der Wochenzeitschrift SPEEDWEEK – seit Dienstag, 3. August, für 2 Euro im Handel!

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di. 20.10., 18:10, Motorvision TV
    FIM Enduro World Championship
  • Di. 20.10., 18:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Di. 20.10., 18:35, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship
  • Di. 20.10., 19:00, Motorvision TV
    Bike World
  • Di. 20.10., 19:01, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Di. 20.10., 19:05, Motorvision TV
    Bike World
  • Di. 20.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Di. 20.10., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Di. 20.10., 20:00, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • Di. 20.10., 20:45, Motorvision TV
    Formula E Street Racers
» zum TV-Programm
7DE