Ducati: Kooperation mit AMG

Von Markus Lehner
MotoGP 800 ccm
Ducati-Boss Del Torchio und AMG-Chef Källenius

Ducati-Boss Del Torchio und AMG-Chef Källenius

Die MotoGP-Ducati-Stars Valentino Rossi und Nicky Hayden werden 2011 öfters mit exklusiven AMG-Mercedes-Fahrzeugen zu sehen sein.

Ducati und AMG wollen ab sofort gemeinsame Marketing-Aktivitäten entwickeln. Der Kooperationsvertrag wurde auf der Los Angeles Auto Show von Gabriele Del Torchio, Präsident und CEO der Ducati Motor Holding SpA, und Ola Källenius, CEO der Mercedes-AMG GmbH, unterzeichnet.

«Wir sind stolz darauf, AMG als Sponsor für das Ducati MotoGP Team gewonnen zu haben. Wir haben einen Partner gefunden, der unsere Brand-Werte Höchstleistung, Passion für den Motorsport und sowie unseren Geist für unverwechselbare Klasse und Design perfekt widerspiegelt», erklärte Del Torchio.

AMG – eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Daimler AG – wird das Ducati MotoGP-Team ab 2011 als offizieller «Car Partner» unterstützen. Umgekehrt werden bei ausgewählten AMG-Events die Teilnehmer die Möglichkeit haben, Probefahrten mit Ducati-Motorrädern zu absolvieren. Bei Ducati-Veranstaltungen werden sich die Kunden in ähnlicher Weise mit den neuesten AMG High-Performance-Autos vertraut machen können.
 

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Motorsportsaison 2020: Ein Jahr wie kein anderes

Günther Wiesinger
Nach der Coronasaison 2020 sollten die Motorsport-Events nächstes Jahr pünktlich starten. Die neue Normalität wird aber noch auf sich warten lassen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa. 16.01., 21:40, Motorvision TV
    IMSA WeatherTech SportsCar Championship 2020
  • Sa. 16.01., 22:30, ORF Sport+
    Rallye Dakar 2021
  • Sa. 16.01., 22:45, Hamburg 1
    car port
  • So. 17.01., 00:15, Hamburg 1
    car port
  • So. 17.01., 01:40, Motorvision TV
    IMSA WeatherTech SportsCar Championship 2020
  • So. 17.01., 02:25, Motorvision TV
    Virgin Australia SuperCar Championship
  • So. 17.01., 02:30, ORF Sport+
    Rallye Dakar 2021
  • So. 17.01., 03:20, Motorvision TV
    Virgin Australia SuperCar Championship
  • So. 17.01., 04:45, Hamburg 1
    car port
  • So. 17.01., 05:15, Hamburg 1
    car port
» zum TV-Programm
6DE