Saisonauftakt am Donnerstagabend

Von Otto Zuber
MotoGP 800 ccm
Vier Tage unter Flutlicht: Das Moto2-Feld nach dem Start

Vier Tage unter Flutlicht: Das Moto2-Feld nach dem Start

Um alle Trainings unter Flutlicht fahren zu können, wird am GP Katar schon am Donnerstag erstmals gefahren.

Von einem Renn-«Wochenende» kann man kaum mehr sprechen: Der Saisonauftakt-Grand-Prix in Katar findet über vier Tage verteilt statt, von Donnerstag, 17. März bis Sonntag, 20. März. Die ersten Sessions der neuen Saison werden auf dem Losail International Circuit bereits drei Tage vor dem Rennen gefahren. Damit wird sicher gestellt, dass alle Trainings unter Flutlicht statt finden können.

Die Ausweitung des Programms um einen Tag ist nötig geworden, weil der Verband FIM die Sparübung mit dem trainingsfreien Freitagvormittag wieder aufgehoben hat. In Katar wurden die Freitagmorgen-Trainings nun eben auf den Donnerstag vorverschoben. An allen vier Tagen herrscht ab 18 Uhr (16 Uhr MEZ) auf der beleuchteten, 5380 Meter langen Piste Betrieb.

Die MotoGP-Piloten werden ohnehin bestens auf Losail vorbereitet sein. Der letzte Test vor der Saison findet am 13. und 14. März in Katar statt.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr. 22.01., 15:05, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Fr. 22.01., 15:30, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Fr. 22.01., 16:15, Hamburg 1
    car port
  • Fr. 22.01., 16:40, Motorvision TV
    Classic Races
  • Fr. 22.01., 16:45, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Fr. 22.01., 18:00, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Fr. 22.01., 18:35, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr. 22.01., 18:35, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr. 22.01., 19:00, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Fr. 22.01., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
» zum TV-Programm
6DE