Jorge Lorenzo verletzt!

Von Matthias Dubach
Jorge Lorenzo erlitt eine Handverletzung

Jorge Lorenzo erlitt eine Handverletzung

Bei einem Sturz im Warm-up verlor der Spanier ein Stück seines Ringfingers. Auch Yamaha-Teamkollege Ben Spies fährt das Rennen nicht.

Der Australier Casey Stoner steht schon vor dem Start zu seinem Heim-GP kurz den vorzeitigen Gewinn der MotoGP-Weltmeisterschaft. Der Grund: Titelrivale Jorge Lorenzo hat sich bei einem Sturz im Warm-up verletzt und kann nicht zum Rennen auf Phillip Island antreten.

Der Weltmeister von 2010 konnte in einer schnellen Kurve einen Highsider nicht abfangen, beim Sturz hat der Yamaha-Pilot an seinem linken Ringfinger die Kuppe verloren. Vom Finger fehlen rund zwei Zentimeter, ob er den Finger abgerissen oder abgeschliffen hat, ist nicht bekannt. Der Spanier wird nun in Melbourne operiert, mit plastischer Chirurgie soll der Finger wieder hergerichtet werden.

Stoner war vor dem Rennen auf Schützenhilfe angewiesen, weil für einen vorzeitigen Titelgewinn bei einem Sieg des Lokalmatadoren Lorenzo nur Vierter hätte werden dürfen. Weil der Spanier nun ausfällt, braucht Stoner nur zehn Punkte zu holen für den WM-Sieg.

Neben Lorenzo nimmt auch Yamaha-Teamkollege Ben Spies nicht am Rennen teil. Der Amerikaner stürzte im Qualifying auf den Kopf. Nach einigen Runden im Warm-up musste Spies einsehen, dass er Konzentrationsschwierigkeiten hat und ein Renneinsatz zu gefährlich wäre.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Verstappen gegen Hamilton: So stehen die Chancen

Mathias Brunner
Max Verstappen siedelt die Chancen auf einen Titelgewinn 2021 bei «fünfzig zu fünfzig» an. Wir sagen, auf welchen Strecken der Niederländer gegen Lewis Hamilton die besseren Aussichten hat.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do.. 28.10., 10:15, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 28.10., 10:40, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do.. 28.10., 12:30, Eurosport 2
    Motorsport: FIA-Langstrecken-WM
  • Do.. 28.10., 13:45, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
  • Do.. 28.10., 14:15, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Do.. 28.10., 14:40, Motorvision TV
    Monster Jam FS1 Championship Series 2016
  • Do.. 28.10., 14:45, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 28.10., 15:55, Motorvision TV
    Car History
  • Do.. 28.10., 16:30, Eurosport
    Motorsport: FIA-Langstrecken-WM
  • Do.. 28.10., 18:35, Motorvision TV
    New Zealand Jetsprint Championship
» zum TV-Programm
6DE