Stoner erfüllt sich Kindheitstraum

Von Matthias Dubach
MotoGP 800 ccm
Casey Stoner: Test im V8 Supercar

Casey Stoner: Test im V8 Supercar

Der schnellste Mann auf zwei Rädern versuchte sich erstmals in einem Rennwagen. Casey Stoner durfte in Australien einen V8 Supercar ausprobieren.

Während MotoGP-Fahrer wie Valentino Rossi und Andrea Dovizioso zuletzt die winterliche Langeweile in Rallye-Autos bekämpften, tat dies Casey Stoner in einem V8-Supercar, der berühmten australischen Tourenwagen-Serie. Im Wagen von Team-Vodafone-Pilot Craig Lowndes spulte der Weltmeister in Norwell (Queensland) 90 Runden ab. Es war der erste rennsportliche Versuch auf vier Rädern überhaupt für den Australier.

Stoner hatte an seinem Testtag viel Spass: «Im Auto kommt einem die Strecke enger vor als auf einem Motorrad, besonders in den Linkskurven (Anm.: das Auto ist rechtsgesteuert). Mit diesem Auto kann man die Strecke aber gut ausnutzen, das fühlte sich ähnlich an wie auf dem Bike. Ich musste heute aber alles vergessen, was ich über Motorradfahren weiss, und alles neu erlernen.»

«Ich habe schon als kleines Kind von einer Fahrt in einem V8 Supercar geträumt», schwärmte Stoner. «Ich kann mir kein schöneres Jahr vorstellen. Wir haben erfahren, dass wir Eltern werden, die grossartige Saison mit dem Titel an meinem Geburtstag und in meiner Heimat, und jetzt noch diese Testfahrt.»

Weblinks

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Covid-19: Gedanken zu Lehren aus der Vergangenheit

Von Günther Wiesinger
Wer bis jetzt noch kein Verständnis für die rigorosen Maßnahmen der Regierungen und Behörden zur Covid-19-Eindämmung aufbringt, hat den Ernst der Lage nicht begriffen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

Mi. 01.04., 19:00, Puls 4
Café Puls - Das Magazin
Mi. 01.04., 19:10, Motorvision TV
Classic
Mi. 01.04., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
Mi. 01.04., 22:00, Sport1
SPORT1 News Live
Mi. 01.04., 23:00, ORF Sport+
Formula E Street Racers
Mi. 01.04., 23:15, Hamburg 1
car port
Mi. 01.04., 23:30, Sport1
SPORT1 News Live
Do. 02.04., 01:00, Sky Sport 2
Formel 1: Großer Preis von Bahrain
Do. 02.04., 01:10, Motorvision TV
Truck World
Do. 02.04., 01:45, Hamburg 1
car port
» zum TV-Programm
86