Casey Stoner: Leiste macht Probleme

Von Jörg Reichert
Nachdenkliche Mienen in der Garage von Casey Stoner

Nachdenkliche Mienen in der Garage von Casey Stoner

Das Pech bleibt auch in Laguna Seca Stoners treuer Begleiter. Er leidet weiterhin an den seltsamen Ermüdungserscheinungen und verletzte sich zudem bei einem Sturz im Qualifying.

«Der Aufprall war sehr schmerzhaft. Zuerst dachte ich, ich hätte mich dabei nur etwas verdreht. Scheinbar ist aber doch in der Leistengegend etwas gezerrt oder gerissen», berichtet der 23-Jährige von seinem heftigen Abflug per Highsider in einer der wenigen Rechtskurven. Seine davor gefahrene Zeit reichte aber trotz Attacken von [*Person Dani Pedrosa*] (E/Honda) in der Schlussphase des Zeittrainings immer noch für den dritten Startplatz in der ersten Reihe.

 
Der WM-Dritte hatte schon öfters Disput mit Konkurrenten, die mit langsamer Fahrt achtlos auf der Ideallinie fuhren und ihm dadurch eine schnelle Runde versauten. In der Runde vor seinem schmerzhaften Missgeschick kamen ihm wieder welche in die Quere, was im Endeffekt sogar für den Sturz verantwortlich war.
 
«Der harte Reifen ist auf der rechten Flanke schwer auf Temperatur zu bekommen. Blöderweise hatte ich vor meiner schnellen Runde Verkehr auf der Strecke und konnte die wichtigen Rechtskurven dadurch nicht so fahren, wie es erforderlich gewesen wäre. Die dritte Kurve bin ich deshalb vorsichtig gefahren, aber als ich Gas wegnahm, flog ich hoch in die Luft. Keine optimale Vorbereitung auf das Rennen, aber mein Bike funktioniert hier grossartig. Mal schauen, was ich aus der Situation machen kann», spricht sich der Weltmeister von 2007 selbst Mut zu.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Strafen: Geht MotoGP zu sehr in Richtung Formel 1?

Günther Wiesinger
Dass MotoGP-Weltmeister Fabio Quartararo nach dem misslungenen Überholmanöver gegen Aleix Espargaró in Assen neben dem Nuller noch mit einem Long-Lap-Penalty bestraft wurde, wirft Fragen auf.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di.. 05.07., 23:00, ORF Sport+
    Formel E 2022: 10. Rennen: Marrakesch, Highlights
  • Di.. 05.07., 23:35, Eurosport
    Motorsport: ESET V4 Cup
  • Di.. 05.07., 23:45, Hamburg 1
    car port
  • Di.. 05.07., 23:59, Eurosport 2
    Motorsport: ESET V4 Cup
  • Mi.. 06.07., 00:30, Bibel TV
    Weitersagen. Beten. Spenden.
  • Mi.. 06.07., 01:45, Hamburg 1
    car port
  • Mi.. 06.07., 02:30, ORF Sport+
    Extreme E Magazin 2022
  • Mi.. 06.07., 02:45, Motorvision TV
    Perfect Ride
  • Mi.. 06.07., 03:15, ORF Sport+
    Motorhome - Formel 1 GP von Großbritannien: Die Analyse, Highlights aus Silverstone
  • Mi.. 06.07., 03:45, Motorvision TV
    Super Cars
» zum TV-Programm
3AT