Héctor Barbera: Der Martinez-Ducati-Deal ist fix!

Von Günther Wiesinger
Glücklich: Héctor Barbera

Glücklich: Héctor Barbera

Der Spanier Héctor Barbera hat sich jetzt endgültig mit dem neuen Ducati-MotoGP-Team von Jorge Martinez geeinigt.

Der 22-jährige Spanier Héctor Barbera aus dem Pepe-World-Aprilia-Team von Sito Pons fährt erwartungsgemäss im nächsten Jahr für den vierfachen Weltmeister Jorge Martinez eine Ducati in der MotoGP-Weltmeisterschaft.

Barbera (115 GP-Starts, 8 GP-Siege, 27 Podestplätze) gewann in diesem Jahr den 250-ccm-WM-Auftakt in Katar, belegte zuletzt in Brünn Rang 7 und liegt in der WM-Tabelle auf Rang 4 hinter Aoyama, Bautista und Simoncelli. «Es ist der Traum jedes Rennfahrers, irgendwann in der Königsklasse mitzufahren», erklärte Barbera, dessen Aufstieg lange Zeit durch die Erfolge von Pedrosa und Lorenzo überschattet wurde.

Das Martinez-Ducati-Team hatte auf einer Verpflichtung von Alvaro Bautista gehofft, doch der WM-Zweite hat sich mit Rizla-Suzuki geeinigt. Zum Schluss fiel die Entscheidung zwischen Barbera und Toni Elias, der sich in Brünn mit Rang 3 auf der San-Carlo-Honda des Gresini-Teams in Erinnerung gerufen hatte.

«Unser Rennstall hat mit Héctor Barbera schon die spanische Meisterschaft und einige 125-ccm-WM-Läufe gewonnen», stellte Teambesitzer Martinez fest. «Ich bin glücklich, dass er jetzt wieder zu uns zurückgefunden hat.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

MotoGP-Titelkampf 2022: Entscheidet Stallorder?

Günther Wiesinger
Drei Rennen vor Schluss liegen in der MotoGP-WM-Tabelle nur zwei Punkte zwischen Yamaha-Einzelkämpfer Fabio Quartararo und Ducati-Hoffnungsträger Pecco Bagnaia. Das Thema Stallorder drängt sich auf.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr.. 07.10., 13:45, Motorvision TV
    Super Cars
  • Fr.. 07.10., 14:10, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr.. 07.10., 15:10, Motorvision TV
    FIM Enduro World Championship
  • Fr.. 07.10., 15:35, Motorvision TV
    BTPA Tractor Pulling
  • Fr.. 07.10., 16:25, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr.. 07.10., 16:45, Hamburg 1
    car port
  • Fr.. 07.10., 17:20, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr.. 07.10., 17:45, Motorvision TV
    Car History
  • Fr.. 07.10., 18:15, Motorvision TV
    Monaco Grand Prix Historique 2022
  • Fr.. 07.10., 18:15, Motorvision TV
    Le Mans Classic 2022
» zum TV-Programm
3AT