Inmotec: 2010 in der MotoGP-Klasse!

Von Oliver Feldtweg
MotoGP 800 ccm
Das Inmotec-Bike mit 800-ccm-V4-Motor

Das Inmotec-Bike mit 800-ccm-V4-Motor

Das spanische Inmotec-MotoGP-Projekt wurde öffentlich vorgestellt und soll 2010 in der WM debütieren.

Während bei Dorna, IRTA, FIM und Hersteller-Bündnis MSMA bereits lautstark über 1000-ccm-Maschinen für 2011 oder 2012 diskutiert wird, bereitet die spanische Firma Inmotec aus Pamplona intensiv den Einstieg in die MotoGP-WM 2010 vor – mit einem seit Juni 2007 entwickelten 800-ccm-V4-Motor!

Das Inmotec-Motorrad ist unterdessen von Testfahrer Ivan Silva auf dem neuen Motorland Aragón einem ersten Roll-out unterzogen worden. Und weil das neue Projekt vom Testverbot (gilt für alle renommierten MotoGP-Hersteller bis 1. Februar) befreit wurde, kann in den nächsten Monaten ausgiebig getestet worden.

Teamdirektor Oscar Gorria plant für 2010 fünf Wild-Card-Einsätze bei europäischen Rennen, der erste soll beim Barcelona-GP am 4. Juli stattfinden.

Inmotec ist mit Ivan Silva auch in der spanischen Formula Xtreme-Championship aktiv, dort wird mit Kawasaki gefahren. Die Region Navarra unterstützt das Projekt aus Einnahmen von Lizenzen für Windkraftanlagen.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr. 27.11., 14:50, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Fr. 27.11., 14:50, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Fr. 27.11., 15:15, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Fr. 27.11., 15:40, Motorvision TV
    Monster Jam FS1 Championship Series 2016
  • Fr. 27.11., 15:55, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Fr. 27.11., 15:55, N-TV
    PS - Formel 1 - Bahrain - Das 2. Freie Training
  • Fr. 27.11., 15:55, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Fr. 27.11., 15:55, ORF 1
    Formel 1 Großer Preis von Bahrain 2020
  • Fr. 27.11., 16:15, Hamburg 1
    car port
  • Fr. 27.11., 16:25, Motorvision TV
    Classic Races
» zum TV-Programm
6DE