Jorge Lorenzo: Weiter mit Airbag von Dainese

Von Oliver Feldtweg
MotoGP 800 ccm
Jorge Lorenzo in Valencia

Jorge Lorenzo in Valencia

Jorge Lorenzo will auch 2010 auf das Dainese-Leader samt Airbag nicht verzichten.

Beim Valencia-GP beklagte [*Person Jorge Lorenzo*], sein Dainese-Airbag «D-Air» habe sich nach einem wilden Rutscher unnötigerweise geöffnet.

Die Dainese-Techniker haben in den letzten Tagen alle Datenaufzeichnungen detailliert überprüft und kamen zur Überzeugung, das Airbag-System habe korrekt reagiert. Lorenzo habe seine Yamaha vorübergehend ausser Kontrolle verloren, in dieser Kurve sechs bis sieben Zehntelsekunden eingebüsst und deshalb das System zum Öffnen des Airbags veranlasst. Nach 20 Sekunden sei der ca. 1 kg schwere Airbag wieder in sich zusammengesunken, also genau in der festgesetzten Zeitspanne.

Dainese versichert, selbst bei plötzlicher Öffnung des Airbags ohne Sturz werde das Fahrverhalten nicht in Mitleidenschaft gezogen. Obwohl das System in diesem Fall fälschlicherweise davon ausging, der Slide würde mit einem Sturz enden.

Das Dainese-D-Air-System gab wegen des spektakulären Slides das Kommando zum Öffnen des Luftsacks. Lorenzo sagte nach dem Rennen, er habe sich in den 20 Sekunden mit geeöffnetem Airbag unbehaglich gefühlt. «Trotzdem werde ich den Airbag weiter verwenden», kündigte der Fiat-Yamaha-Werksfahrer und Vizeweltmeister an.

Mehr über...

Weblinks

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo. 30.11., 08:00, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Mo. 30.11., 08:00, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Mo. 30.11., 08:15, ORF Sport+
    Schätze aus dem ORF-Archiv: Formel 1 Saison 2005: Großer Preis von Japan
  • Mo. 30.11., 08:50, Motorvision TV
    High Octane
  • Mo. 30.11., 09:00, Disney Junior
    Micky Maus Wunderhaus - Die Wunderhaus - Rallye
  • Mo. 30.11., 09:20, Motorvision TV
    Abenteuer Allrad
  • Mo. 30.11., 10:00, Sky Sport HD
    Formel 2
  • Mo. 30.11., 10:00, Sky Sport 1
    Formel 2
  • Mo. 30.11., 10:15, Hamburg 1
    car port
  • Mo. 30.11., 10:35, Motorvision TV
    Top Speed Classic
» zum TV-Programm
7DE