Valentino Rossi: Knackt er Agostinis Rekord?

Von Matthew Birt
Starke Gegner: Lorenzo, Rossi, Stoner

Starke Gegner: Lorenzo, Rossi, Stoner

19 GP-Siege liegt Rossi noch hinter Agostinis Rekord. Kann der 30-jährige Italiener diesen Rückstand noch aufholen?

Valentino Rossi hält jetzt bei 103 GP-Siegen, sein Landsmann Giacomo Agostini hat es auf 122 GP-Erfolge gebracht. Und weil sich der 30-jährige Fiat-Yamaha-Werksfahrer einer ganzen Reihe von schnellen Youngsters gegenübersieht, macht sich Rossi keine Illusionen. Er wird den Rekord von «Ago nazionale» wohl nicht mehr knacken können.

«Es ist nicht nur das hohe Niveau der Gegner, das mir diese Aufgabe erschwert», ist sich Rossi bewusst. «Es hat auch noch selten so viele verschiedene Sieganwärter gegeben wie heute. Stoner, Lorenzo, Pedrosa und Dovizioso und ich haben im Vorjahr Rennen gewonnen. Deshalb wird es immer mühsamer, so viele Saisonsiege anzuhäufen wie früher.»

Rossi gewann 2009 «nur» sechs Grands Prix, weniger als in jeder anderen MotoGP-Saison, die er mit dem Titelgewinn beendet hat. «Aber solange ich jedes Jahr mehr WM-Läufe gewinne als alle andern, will ich mich nicht beschweren. Ich war auch bei der Anzahl der Pole-Positions und Podestplätze 2009 besser als die Gegner. Aber um Ago einzuholen, fehlen noch 19 Siege. Ich müsste also womöglich noch vier Jahre fahren, wenn es so weitergeht wie 2009…»

Rossi hat aber auch Jahre mit neun, zehn und elf GP-Siegen hingezaubert. Wenn ihm noch einmal ähnliche Siegesserien gelingen, könnte er Agostini innerhalb von zwei Jahren einholen.
 
Weitere Neuigkeiten aus der Welt des Motorsports lesen Sie in Ausgabe 2 der neuen Wochenzeitschrift SPEEDWEEK – seit 5. Januar am Kiosk erhältlich!  

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Valentino Rossi hört auf: Ein Abschied mit Wehmut

Günther Wiesinger
Valentino Rossi (42) sagte vor seinem letzten Motorradrennen, er weine nur selten. Aber gestern wischte er so manche Träne weg.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi.. 08.12., 09:50, Motorvision TV
    Classic Ride
  • Mi.. 08.12., 10:00, ORF Sport+
    Motorhome - Formel 1 GP von Saudi Arabien 2021: Die Analyse, Highlights aus Jeddah
  • Mi.. 08.12., 10:15, DMAX
    Tuning Trophy Germany
  • Mi.. 08.12., 10:40, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Mi.. 08.12., 11:15, DMAX
    Tuning Trophy Germany
  • Mi.. 08.12., 11:35, Motorvision TV
    Nordschleife
  • Mi.. 08.12., 13:00, Motorvision TV
    Car History
  • Mi.. 08.12., 14:00, Motorvision TV
    Super Cars
  • Mi.. 08.12., 14:25, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Mi.. 08.12., 14:50, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
» zum TV-Programm
3DE