Kegums: Kjer-Olsen (Husqvarna) gewinnt Lauf 1

Von Thoralf Abgarjan
Motocross-WM MX2
Thomas Kjer-Olsen gewinnt den ersten MX2-Lauf in Kegums

Thomas Kjer-Olsen gewinnt den ersten MX2-Lauf in Kegums

Polesetter Thomas Kjer-Olsen (Husqvarna) holte in Lettland seinen ersten WM-Laufsieg. Dahinter lieferten sich Lokalmatador Pauls Jonass (KTM) und Jeremy Seewer (Suzuki) einen beinharten Zweikampf.

Lauf 7 zur Motocross-WM im lettischen Kegums: Polesetter Thomas Kjer-Olsen (Husqvarna) setzte sich in der Anfangsphase gegen Jorge Prado (KTM) durch und holte seinen ersten WM-Laufsieg.

Lokalmatador Pauls Jonass (KTM) musste sich nach verhaltenem Start erst vorarbeiten. Jeremy Seewer stürzte, rappelte sich aber schnell wieder auf und holte die Spitzengruppe ein. Danach lieferte sich der Schweizer ein episches Duell gegen Jonass, das er in der letzten Runde für sich entschied.

Brian Hsu (Husqvarna) fiel nach einem Fehler auf Platz 18 zurück. Henry Jacobi kam auf Rang 12 ins Ziel.

Alle Einzelheiten vom ersten MX2-Lauf in Kegums erfahren Sie im nachfolgenden Renn-Stenogramm:

Start:
Jorge Prado gewinnt den Start vor Thomas Kjer-Olsen, Darian Sanayei, Pauls Jonass und Jeremy Seewer. Brian Hsu rangiert auf Platz 9, Jacobi auf P 17.

Noch 28 Min:
Führungswechsel! Kjer-Olsen geht außen an Prado vorbei in Führung. Lieber rangiert auf Platz 8.

Noch 26 Min:
Hsu ist auf Platz 10 zurückgefallen.

Noch 27 Min:
Jonass erreicht Platz 3.

Noch 23 Min:
Olsen führt vor Prado, Jonass, Seewer, Vlaanderen, Sanayei, Lieber, Vaessen und Bernardini.

Noch 20 Min:
Hsu ist auf Rang 11 zurückgefallen, Jacobi rangiert auf Platz 17.

Noch 18 Min:
Seewer geht zu Boden und verliert einen Platz!

Noch 17 Min:
Jonass hat Prado in Schlagdistanz. Olsen hat einen Vorsprung von 3,6 Sekunden.
Hsu ist auf P14 zurückgefallen. Jacobi rangiert auf P16.

Noch 12 Min:
Brent van Doninck (P9) geht heftig zu Boden.

Noch 11 Min:
Jonass geht an Prado vorbei auf Rang 2.

Noch 10 Min:
Jetzt ist auch Seewer in Schlagdistanz zu Prado.

Noch 8 Min:
Seewer schiebt sich in einer Rechtskehre innen an Prado vorbei auf Rang 3.

Noch 6 Min:
Seewer hat Jonass (P3) in Schlagdistanz.

Noch 6 Min:
Jonass wehrt die ersten Angriffe von Seewer ab! Hsu ist auf Platz 17 zurückgefallen. Jacobi auf Rang 13.

Noch 4 Min:
Seewer greift Jonass weiter an.
Noch 2 Runden:
Jonass wehrt sich weiter nach Kräften. Olsen führt mit 4,4 Sekunden Vorsprung.

Letzte Runde:
Seewer und Jonass berühren sich mehrfach. Seewer geht schließlich innen an Jonass vorbei auf Platz 2. Kjer-Olsen holt seinen ersten WM-Laufsieg. Henry Jacobi erreicht Platz 12, Hsu auf Rang 18.

Ergebnis MX2-Lauf 1 Kegums:
1. Thomas Kjer-Olsen (DEN), Husqvarna
2. Jeremy Seewer (SUI), Suzuki
3. Pauls Jonass (LAT), KTM
4. Jorge Prado (ESP), KTM
5. Calvin Vlaanderen (NED), KTM
6. Thomas Covington (USA), Husqvarna
7. Darian Sanayei (USA), Kawasaki
8. Julien Lieber (BEL), KTM
9. Conrad Mewse (GBR), Husqvarna
10. Hunter Lawrence (AUS), Suzuki
...
12. Henry Jacobi (GER), Husqvarna
...
18. Brian Hsu (GER), Husqvarna

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di. 26.01., 02:00, DMAX
    King of Trucks
  • Di. 26.01., 03:45, Hamburg 1
    car port
  • Di. 26.01., 04:55, Motorvision TV
    Classic Ride
  • Di. 26.01., 05:15, Hamburg 1
    car port
  • Di. 26.01., 05:20, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Di. 26.01., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Di. 26.01., 06:00, Sat.1
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Di. 26.01., 06:00, Pro Sieben
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Di. 26.01., 06:10, Motorvision TV
    Reportage
  • Di. 26.01., 08:55, Motorvision TV
    High Octane
» zum TV-Programm
7AT