Max Nagl: «Jetzt geht’s los!»

Von Robert Poensgen
Motocross-WM MXGP
Nagle Hawkstone2010 a13 1024

Nagle Hawkstone2010 a13 1024

Max Nagl blickte 48 Stunden vor dem offiziellen Start der WM-Saison auf die Vorbereitungsphase zurück und zeigte sich zuversichtlich.

«Es ist schon gut, dass wir ohne grössere Verletzungen durch die Vorbereitungs-Rennen kamen», sagte Nagl gegenüber SPEEDWEEK. «Der Sieg gegen Toni (Antonio Cairoli) beim letzten Rennen der italienischen Meisterschaft in San Severino Marche gab mir enormen Auftrieb und Selbstbewusstsein.»

«Eigentlich habe ich erst im Hawkstone Park angefangen zu pushen und ab diesem Rennen steigerte ich mich immer weiter“, so Nagel und jetzt fühle er sich wirklich bereit für den ersten Lauf zur Motocross Weltmeisterschaft. „ Ich bin seit gestern hier und freue mich schon auf morgen, wenn ich in das erste Training fahren darf.“


Die Rennen in Sevlievo können am Oster-Sonntag Live und kostenlos hier bei SPEEDWEEK verfolgt werden.

MX2 Grand Prix Race 1 11:10
MX1 Grand Prix Race 1 12:10
MX2 Grand Prix Race 2 14:03

MX1 Grand Prix Race 2 15:03

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Kontroverses WM-Finale 2021: FIA in der Zwickmühle

Mathias Brunner
Mohammed Ben Sulayem, Präsident des Autosport-Weltverbands FIA, hat eine Untersuchung des kontroversen WM-Finales 2021 in Abu Dhabi eingeleitet. Aber die FIA steckt in der Zwickmühle.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr.. 21.01., 19:05, Motorvision TV
    NASCAR Cup Series 2021
  • Fr.. 21.01., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Fr.. 21.01., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Fr.. 21.01., 20:00, Motorvision TV
    NASCAR Cup Series 2021
  • Fr.. 21.01., 20:55, Motorvision TV
    400 Thunder Australian Drag Racing Series 2020
  • Fr.. 21.01., 21:15, Hamburg 1
    car port
  • Fr.. 21.01., 21:50, Motorvision TV
    Icelandic Formula Offroad 2021
  • Fr.. 21.01., 22:15, Motorvision TV
    French Drift Championship 2021
  • Fr.. 21.01., 22:40, Motorvision TV
    E-Andros Trophy 2021
  • Fr.. 21.01., 23:35, Motorvision TV
    BTPA Tractor Pulling
» zum TV-Programm
7DE