Max Nagl: «Jetzt geht’s los!»

Von Robert Poensgen
Motocross-WM MXGP
Nagle Hawkstone2010 a13 1024

Nagle Hawkstone2010 a13 1024

Max Nagl blickte 48 Stunden vor dem offiziellen Start der WM-Saison auf die Vorbereitungsphase zurück und zeigte sich zuversichtlich.

«Es ist schon gut, dass wir ohne grössere Verletzungen durch die Vorbereitungs-Rennen kamen», sagte Nagl gegenüber SPEEDWEEK. «Der Sieg gegen Toni (Antonio Cairoli) beim letzten Rennen der italienischen Meisterschaft in San Severino Marche gab mir enormen Auftrieb und Selbstbewusstsein.»

«Eigentlich habe ich erst im Hawkstone Park angefangen zu pushen und ab diesem Rennen steigerte ich mich immer weiter“, so Nagel und jetzt fühle er sich wirklich bereit für den ersten Lauf zur Motocross Weltmeisterschaft. „ Ich bin seit gestern hier und freue mich schon auf morgen, wenn ich in das erste Training fahren darf.“


Die Rennen in Sevlievo können am Oster-Sonntag Live und kostenlos hier bei SPEEDWEEK verfolgt werden.

MX2 Grand Prix Race 1 11:10
MX1 Grand Prix Race 1 12:10
MX2 Grand Prix Race 2 14:03

MX1 Grand Prix Race 2 15:03

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Motorsportsaison 2020: Ein Jahr wie kein anderes

Günther Wiesinger
Nach der Coronasaison 2020 sollten die Motorsport-Events nächstes Jahr pünktlich starten. Die neue Normalität wird aber noch auf sich warten lassen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di. 19.01., 05:20, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Di. 19.01., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Di. 19.01., 06:00, Pro Sieben
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Di. 19.01., 06:00, Sat.1
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Di. 19.01., 08:40, Motorvision TV
    High Octane
  • Di. 19.01., 08:45, Kabel 1 Classics
    Monte Carlo Rallye
  • Di. 19.01., 09:00, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis der Türkei
  • Di. 19.01., 10:15, Hamburg 1
    car port
  • Di. 19.01., 10:25, Motorvision TV
    Formula E Street Racers
  • Di. 19.01., 11:00, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
» zum TV-Programm
7DE