MXGP-Kalender 2018: Uddevalla ersatzlos gestrichen

Von Kay Hettich
Motocross-WM MXGP
Der Kalender der Motocross-WM 2018 ist noch immer nicht endgültig

Der Kalender der Motocross-WM 2018 ist noch immer nicht endgültig

Die FIM veröffentlichte vor wenigen Minuten einen aktualisierten Kalender für die Motocross-WM 2018. Das einzige Meeting in Skandanavien in Uddevalla wurde ersatzlos gestrichen.

Für die Fahrer wird die Absage von Schweden am 12. August 2018 nicht ungelegen kommen. Denn mit den Wochenende davor (Lommel) und danach (Frauenfeld) hätten die MX-Piloten drei kräfteraubende Wochenenden unmittelbar hintereinander absolvieren müssen.

Es ist nicht die erste Änderung des Kalenders der MXGP 2018!

Bereits im Juni 2017 wurde der Terminplan im Entwurf veröffentlicht. Im Oktober wurde der Kalender offiziell veröffentlicht. Am 31. Oktober musste eine Korrektur vorgenommen werden – die Veranstaltungen in Valkenswaard und Red Sand tauschen die Plätze. Am 7. Dezember wurde der WM-Lauf in Ottobiano am 17. Juni 2018 in den Kalender aufgenommen.

Nach der jüngsten Änderungen wird es nun in diesem Jahr 19 Events geben. Aber Achtung, der Kalender 2018 wird noch immer als vorläufig bezeichnet.


Mehr über...

Weblinks

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Videos

Lewis Hamilton tobt: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»

Mathias Brunner
​Der Engländer Lewis Hamilton ist aufgebracht: Der Weltmeister nervt sich über Zeitungsberichte, wonach er von Mercedes ein Jahresgehalt von 40 Millionen Pfund fordere. Lewis: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»
» weiterlesen
 

TV-Programm

Mi. 12.08., 18:31, Eurosport
Formel E: FIA-Meisterschaft
Mi. 12.08., 18:50, ORF Sport+
LIVE FIA Formel E
Mi. 12.08., 19:00, Eurosport
Formel E: FIA-Meisterschaft
Mi. 12.08., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
Mi. 12.08., 19:35, Motorvision TV
Formula E Street Racers
Mi. 12.08., 20:00, Motorvision TV
GT World Challenge
Mi. 12.08., 20:00, Eurosport 2
Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
Mi. 12.08., 20:00, Motorvision TV
GT World Challenge
Mi. 12.08., 20:00, Sky Sport 2
Formel 1: 70th Anniversary Grand Prix
Mi. 12.08., 20:30, Eurosport 2
Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
» zum TV-Programm
23