Auch 2018 ein MXGP Award für den Schweizer MXGP

Von Rolf Lüthi
Motocross-WM MXGP
Giuseppe Longo, Präsident Youthstream, Willy Läderach  CEO MXGP Suisse, Anthony Skillington, Präsident FIM MX-Kommission (v.l.) anlässlich der Übergabe des Awards

Giuseppe Longo, Präsident Youthstream, Willy Läderach CEO MXGP Suisse, Anthony Skillington, Präsident FIM MX-Kommission (v.l.) anlässlich der Übergabe des Awards

Der Motorradweltverband FIM ehrt den Veranstalter des Schweizer Motocross-WM-Laufes zum dritten Mal in Folge mit einem Award.

2018 wurde dem Veranstalter des WM-Laufes in Frauenfeld der Award <Best Paddock> (bestes Fahrerlager) überreicht. Bewertet werden folgende Kriterien: Verkehrserschliessung, Gesamtfläche, Welcomeoffice, Pressecenter, Bikewashanlage, Oekologie wie Abwasser, Frischwasser, Elektroanlagen, Internet, Security und Organisation.

Das Fahrerlager des Schweizer WM-Laufes befindet sich auf dem Gelände der Zuckerfabrik Frauenfeld. Das ganze Fahrerlager befindet sich auf befestigtem Untergrund (Beton oder Asphalt). Die Infrastruktur trägt auch oekologischen Erfordernissen Rechnung. <Dank der guten Zusammenarbeit mit der Zuckerfabrik wurde diese Ehrung möglich>, sagt Willy Läderach, CEO der Veranstalterfirma MXGP Suisse.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Max Verstappen, Lewis Hamilton: Nächster Crash kommt

Mathias Brunner
Noch immer ist die Aufregung gross wegen der Kollision zwischen Max Verstappen und Lewis Hamilton in England. Dabei war ein Crash zwischen den beiden Ausnahmekönnern immer nur eine Frage der Zeit.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do.. 29.07., 14:25, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship
  • Do.. 29.07., 14:40, SWR Fernsehen
    Eisenbahn-Romantik
  • Do.. 29.07., 14:55, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Do.. 29.07., 15:20, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Do.. 29.07., 15:25, ORF 3
    Soko Kitzbühel
  • Do.. 29.07., 16:10, Motorvision TV
    Dream Cars
  • Do.. 29.07., 16:15, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 29.07., 16:35, Motorvision TV
    Dream Cars
  • Do.. 29.07., 17:30, SPORT1+
    Motorsport - IndyCar Series
  • Do.. 29.07., 19:00, ORF Sport+
    Formel E 2021: 13. Rennen, Highlights aus London
» zum TV-Programm
5DE