Motocross-WM MXGP

FIM veröffentlicht provisorischen Kalender 2020

Von - 09.07.2019 16:22

Die Motocross-WM 2020 soll in 20 WM-Läufen ausgetragen werden. Der Deutschland-Grand-Prix ist für den 24. oder 31. Mai als 9. WM-Lauf avisiert. Auch die Schweiz ist am 16. August wieder im Kalender vertreten.

Heute wurde von Serienvermarkter Youthstream dem Motorrad-Weltverband FIM der erste provisorische Kalender für die Saison 2020 vorgelegt. Erfahrungsgemäß kann und wird sich darin noch einiges ändern. Die WM 2020 soll am 23. Februar beginnen und am 13. September in der Türkei enden. 

Die wichtigsten Fakten auf einen Blick:
1. Die WM 2020 soll über 20 Grand Prix ausgetragen werden.

2. Der Deutschland-Grand-Prix im Talkessel ist seitens Youthstream für den 24. Mai 2020 vorgesehen. Die FIM veröffentlichte heute einen Kalender mit Datum 31. Mai (Pfingsten).

3. Auch wenn hinter dem Grand Prix of Switzerland noch das Kürzel (tbc, noch unbestätigt) steht, ist die Schweiz 2020 nach dem Stand der Dinge am 16. August wieder im Kalender vertreten.

4. Ein Finnland-Grand-Prix steht wieder im Kalender (30.08.: Iitti-Kymi-Ring).

5. Das Motocross der Nationen ist für den 27. September in Ernée geplant.

Vorläufiger GP-Kalender 2020 (Stand: 8.7.2019):
23.02.2020 - tba
08.03.2020 - Argentinien, Neuquen
22.03.2020 - Niederlande, tba
05.04.2020 - Italien, Pietramurata
19.04.2020 - Spanien, tba
26.04.2020 - Portugal, Agueda
10.05.2020 - Lettland, Kegums
17.05.2020 - Russland, Orlyonok
24.05.2020 - Deutschland, Teutschenthal (FIM: 31.5.2020)
07.06.2020 - Frankreich, St Jean d'Angély
14.06.2020 - Italien, Imola
28.06.2020 - Indonesien, tba
05.07.2020 - Indonesien, Semarang
12.07.2020 - China, Shanghai
26.07.2020 - Tschechische Republik, Loket
02.08.2020 - Belgien, Lommel
16.08.2020 - Schweiz, (tbc)
23.08.2020 - Schweden, Uddevalla
30.08.2020 - Finnland, Iitti-Kymi-Ring
13.09.2020 - Türkei, Afyonkarahisar

Motocross der Nationen:
27.09.2020 - Frankreich, Ernée


Adresse dieses Artikels:

© SPEEDWEEK.COM
Der Deutschland-Grand-Prix ist für den 24. Mai oder 31. Mai geplant © Thoralf Abgarjan Der Deutschland-Grand-Prix ist für den 24. Mai oder 31. Mai geplant FIM und Youthstream veröffentlichten heute unterschiedliche Kalender © Thoralf Abgarjan FIM und Youthstream veröffentlichten heute unterschiedliche Kalender

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Andrea Iannone: Von Fettnäpfchen zu Fettnäpfchen

Von Günther Wiesinger
Nach Öffnung der ebenfalls positiven B-Probe gilt Andrea Iannone als Dopingsünder. Er ist kein Opfer, sondern Täter, ein Betrüger. An einer Sperre wird der Aprilia-Pilot nicht vorbei kommen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

Sa. 25.01., 18:10, Motorvision TV
24h Series - 24 Stunden GT Serie aus Portimao, Portugal
Sa. 25.01., 18:55, Motorvision TV
IMSA - Road to Racing
Sa. 25.01., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
Sa. 25.01., 19:30, Motorvision TV
IMSA WeatherTech SportsCar Championship LIVE
Sa. 25.01., 20:00, Motorvision TV
IMSA WeatherTech SportsCar Championship LIVE
Sa. 25.01., 20:15, Hamburg 1
car port
Sa. 25.01., 22:45, Hamburg 1
car port
So. 26.01., 00:00, Anixe HD
Anixe Motor-Magazin
So. 26.01., 00:15, Hamburg 1
car port
So. 26.01., 00:55, Motorvision TV
Goodwood Revival 2019
» zum TV-Programm