Richier fährt in Ernée und Teutschenthal

Von Harald Englert
Motocross-WM MXGP
Florent Richier fährt MX1-WM

Florent Richier fährt MX1-WM

Wie schon in der Printausgabe von SPEEDWEEK angekündigt, wird Florent Richier die nächsten beiden WM-Läufe auf einer Werkskawasaki bestreiten.

Nach langem Hin und Her wurde heute auch offiziell von Kawasaki bestätigt, dass [*Person 1476 Florent Richier*] die nächsten beiden WM-Läufe in Frankreich und Deutschland auf der verwaisten Werkskawasaki von Sébastien Pourcel fahren wird. Richier feiert am kommenden Sonntag seinen 25. Geburtstag und wird in seiner Heimat vor vielen französischen Fans in der MX1-Klasse starten.

Pourcel wird nach seiner Schulter-Operation noch mindestens 8-10 Wochen ausfallen und so könnte es passieren, das Richier noch an weiteren WM-Rennen ausser Ernée und Teutschenthal teilnimmt. Nämlich dann, wenn sich weder Masters oder Open-DM Rennen mit den WM-Terminen überschneiden. Richier wird nämlich auch seinen Verpflichtungen im Kawasaki Elf Team Pfeil nachkommen, für das er schon seit vielen Jahren in Deutschland an den Start geht.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Romain Grosjean (Haas): Seine fünf Schutzengel

Mathias Brunner
​Es besteht kein Zweifel: Noch vor wenigen Jahren hätte Romain Grosjean bei einem Unfall wie am 29. November 2020 sein Leben verloren. Es waren vor allem fünf Faktoren, die ihn gerettet haben.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di. 01.12., 10:35, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Di. 01.12., 11:45, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Di. 01.12., 12:10, SPORT1+
    Motorsport - Porsche GT Magazin
  • Di. 01.12., 12:15, ORF Sport+
    Schätze aus dem ORF-Archiv: Formel 1 Saison 2005: Großer Preis von Japan
  • Di. 01.12., 12:30, SPORT1+
    Motorsport - Porsche Carrera Cup, Magazin
  • Di. 01.12., 15:15, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Di. 01.12., 15:40, Motorvision TV
    Monster Jam FS1 Championship Series 2016
  • Di. 01.12., 16:15, Hamburg 1
    car port
  • Di. 01.12., 16:30, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Di. 01.12., 18:05, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
» zum TV-Programm
6DE