Musquin: Entscheidung getroffen?

Von Robert Poensgen
MOTORSPORT - MX 2009 - LITHUANIA ROUND 10

MOTORSPORT - MX 2009 - LITHUANIA ROUND 10

Am Dienstag ging der Fall Marvin Musquin gegen NGS-Honda in die zweite Runde. Ein Gerichtsurteil gab es aber nicht.

Mit Spannung wurde am Dienstag in Rouen ein weiteres Urteil im Rechtsstreit zwischen NGS-Honda und Marvin Musquin erwartet.

Doch das Gericht gab nochmals beiden Parteien die Chance sich aussergerichtlich zu einigen. Nachdem vergangene Woche Gespräche bezüglich einer aussergerichtlichen Einigung nichts ergaben, wird in Fachkreisen mittlerweile spekuliert, dass am Dienstagabend eine mündliche Vereinbarung getroffen wurde. Offiziell ist es aber erst, wenn beide Seiten die entsprechenden Papiere unterschrieben haben.

Es sieht alles danach aus, dass Musquin die Saison auf KTM zu Ende fahren darf.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Strafen: Geht MotoGP zu sehr in Richtung Formel 1?

Günther Wiesinger
Dass MotoGP-Weltmeister Fabio Quartararo nach dem misslungenen Überholmanöver gegen Aleix Espargaró in Assen neben dem Nuller noch mit einem Long-Lap-Penalty bestraft wurde, wirft Fragen auf.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di.. 05.07., 23:00, ORF Sport+
    Formel E 2022: 10. Rennen: Marrakesch, Highlights
  • Di.. 05.07., 23:35, Eurosport
    Motorsport: ESET V4 Cup
  • Di.. 05.07., 23:45, Hamburg 1
    car port
  • Di.. 05.07., 23:59, Eurosport 2
    Motorsport: ESET V4 Cup
  • Mi.. 06.07., 00:30, Bibel TV
    Weitersagen. Beten. Spenden.
  • Mi.. 06.07., 01:45, Hamburg 1
    car port
  • Mi.. 06.07., 02:30, ORF Sport+
    Extreme E Magazin 2022
  • Mi.. 06.07., 02:45, Motorvision TV
    Perfect Ride
  • Mi.. 06.07., 03:15, ORF Sport+
    Motorhome - Formel 1 GP von Großbritannien: Die Analyse, Highlights aus Silverstone
  • Mi.. 06.07., 03:45, Motorvision TV
    Super Cars
» zum TV-Programm
3AT