Goodwood: Christian Horner ersetzt Sebastian Vettel

Honda weiter im Pech: Beinbruch bei Bobryshev

Von Robert Poensgen
Honda-Werksfahrer Evgeny Bobryshev fällt für den Deutschland-GP aus

Honda-Werksfahrer Evgeny Bobryshev fällt für den Deutschland-GP aus

Den Motocross-Grand-Prix von Italien in Maggiora musste Honda-Werksfahrer Evgeny Bobryshev mit einem herben Rückschlag beenden.

Der 26-jährige Russe wurde nach einem Unfall in der dritten Kurve des zweiten Laufs mit dem Verdacht auf einen Bruch des linken Schien- und Wadenbeins ins örtliche Krankenhaus eingeliefert. Im Startgetümmel des zweiten Rennens in Maggiora erwischte Clément Desalle ihn in einer engen Linkskurve am linken Bein. Bobryshevs wurde noch an der Strecke medizinisch behandelt.

«Es ist ein grausamer Rückschlag für Bobby und das Team», bedauerte Keisuke Inomoto, Team Principal des HRC Motocross Teams. Das HRC-Team wird am kommenden Wochenende beim Großen Preis von Deutschland in Teutschenthal aller Vorrausicht nach auf Evgeny Bobryshev verzichten müssen. Dafür wird Teamkollege Max Nagl nach dem bei einem Trainingssturz zugezogenen Kahnbeinbruch sein Comeback geben.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

MotoGP: Sind böse Streithähne die besseren Helden?

Von Michael Scott
Nie gab es in der MotoGP so viele Sieganwärter wie heute. Im Gegensatz dazu hatte das «Goldene Zeitalter» ihre wenigen Helden, die alle zu Legenden wurden. Was ist uns lieber?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • So. 14.07., 17:00, Motorvision TV
    IMSA Sportscar Championship
  • So. 14.07., 17:00, Sport1
    Motorsport: AvD Drift Championship
  • So. 14.07., 18:15, Hamburg 1
    car port
  • So. 14.07., 19:30, ORF Sport+
    Motorsport: FIA-Langstrecken-WM
  • So. 14.07., 20:15, ORF Sport+
    Motorsport: FIA-Langstrecken-WM
  • So. 14.07., 20:15, Sport1
    Motorsport: FIA-Langstrecken-WM
  • So. 14.07., 21:15, Hamburg 1
    car port
  • So. 14.07., 22:00, Motorvision TV
    Tourenwagen: Supercars Championship
  • So. 14.07., 22:30, Eurosport 2
    Superbike: Weltmeisterschaft
  • So. 14.07., 23:00, Motorvision TV
    Tourenwagen: Supercars Championship
» zum TV-Programm
5