Neues Gesicht in der MX-WM

Von Robert Poensgen
Motocross-WM MXGP
jimmy albertson

jimmy albertson

Martin Honda stellt seinen Neuzugang für die Saison 2010 vor. Jimmy Albertson bekommt den Zuschlag für die Werksmaschine.

Über das Martin Honda Team wurde in den letzten Wochen viel spekuliert, denn nach dem Saison-Ende in Canelinha konnte die Fahrerbesetzung für 2010 noch nicht bekannt gegeben werden.

Mittlerweile gibt es aber Klarheit: Der Kalifornier Jimmy Albertson wird 2010 die Werksmaschine von Martin Honda in der MX1-Weltmeisterschaft pilotieren.
Erste Tests bestätigten, dass Albertson die richtige Wahl ist und auch der 21-Jährige aus San Diego geht selbstbewusst in die neue Saison. «Mit dem Motorrad, das ich testen durfte, bin ich sehr zufrieden und ich bin mir sicher, dass ich für Überraschungen sorgen werde.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr. 27.11., 11:30, Eurosport 2
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Fr. 27.11., 11:55, ORF Sport+
    Rallye Weltmeisterschaft
  • Fr. 27.11., 11:55, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Fr. 27.11., 11:55, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Fr. 27.11., 13:45, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Fr. 27.11., 13:45, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Fr. 27.11., 14:10, Sky Sport HD
    Formel 2
  • Fr. 27.11., 14:10, Sky Sport 1
    Formel 2
  • Fr. 27.11., 14:50, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Fr. 27.11., 14:50, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
» zum TV-Programm
6DE