Nach Bielstein-Tragödie: Saisonaus für Angus Heidecke

Von Frank Quatember
ADAC MX Masters
Angus Heidecke hat sich den Oberarm gebrochen

Angus Heidecke hat sich den Oberarm gebrochen

Das ADAC MX Masters in Bielstein wird überschattet vom tragischen Tod eines Zuschauers. KTM-Pilot Angus Heidecke wurde in einen Startcrash verwickelt und schwer verletzt – seine Saison ist beendet.

Angus Heidecke aus dem Team von Burkhard Sarholz war als einer der Titelfavoriten ins Oberbergische Land gereist, doch sein Arbeitstag endete bereits wenige Sekunden nach dem Start des ersten Masters-Endlaufs.

Heidecke beschrieb den Ablauf seines dramatischen Nachmittags wie folgt: «Nach einem Startcrash versuchte ich mich wieder hinzustellen und stützte mich mit meinem Arm ab. Dann kam ein anderer Fahrer und fuhr mir gegen meinen Arm. Ich wusste sofort, dass jetzt etwas kaputt ist. Es gab eine lange Untersuchung vor Ort und einen ständigen Wechsel des Krankenwagens. Durch einen anderen heftigen Sturz brauchten sie die Helfer und Ärzte. Im Krankenhaus angekommen wurde ich sofort geröntgt und bekam die Mitteilung, mein Oberarm sei gebrochen. Da ich mich nicht 500 Kilometer von zuhause operieren lassen wollte, ließ ich mich zu einem Facharzt nach Leipzig fahren.»

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Romain Grosjean (Haas): Seine fünf Schutzengel

Mathias Brunner
​Es besteht kein Zweifel: Noch vor wenigen Jahren hätte Romain Grosjean bei einem Unfall wie am 29. November 2020 sein Leben verloren. Es waren vor allem fünf Faktoren, die ihn gerettet haben.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr. 04.12., 13:55, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Sakhir
  • Fr. 04.12., 13:55, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Sakhir
  • Fr. 04.12., 14:15, ORF Sport+
    Rallye Europameisterschaft
  • Fr. 04.12., 14:25, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Sakhir
  • Fr. 04.12., 14:25, N-TV
    PS - Formel 1 - Bahrain II - Das 1. Freie Training
  • Fr. 04.12., 14:25, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Sakhir
  • Fr. 04.12., 15:45, Motorvision TV
    Monster Jam FS1 Championship Series 2016
  • Fr. 04.12., 16:15, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Sakhir
  • Fr. 04.12., 16:15, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Sakhir
  • Fr. 04.12., 16:30, Motorvision TV
    Classic Races
» zum TV-Programm
7DE