Nationen-Cross Teutschenthal: Tickets günstiger

Von Matthias Dubach
Motocross der Nationen
Deutschland gewann 2012 mit Marcus Schiffer, Max Nagl und Ken Roczen (v. li.) das Motocross der Nationen

Deutschland gewann 2012 mit Marcus Schiffer, Max Nagl und Ken Roczen (v. li.) das Motocross der Nationen

Eine Promo-Aktion vergünstigt im Vorverkauf die Tickets für das grosse Motocross-Saisonhighlight Ende September. Deutschland tritt im eigenen Land zur Titelverteidigung an.

An diesem Wochenende geht auf dem EuroSpeedway Lausitz erstmals ein Motocross-Grand-Prix über die Bühne, der ansonsten in Teutschenthal stattfindet. Der Wechsel auf eine temporäre MX-Strecke auf der permanenten Anlage in der Lausitz hat einen guten Grund: In Teutschenthal findet 28./29. September mit dem Motocross der Nationen das grosse Saisonhighlight statt.

Dank des sensationellen Weltmeistertitels 2012 durch das deutsche Team mit Ken Roczen, Max Nagl und Marcus Schiffer (dürfte wegen seiner Verletzung durch Dennis Ullrich ersetzt werden) kommt es zur einmaligen Gelegenheit, dass Deutschland im eigenen Land den Titel verteidigen kann.

Die Wochenendtickets für diesen aussergewöhnlichen Event im Talkessel sind nun im Vorverkauf in einer Promo-Aktion günstiger erhältlich. Ein Eintritt für Erwachsene (ab 16 Jahren, inkl. Gratisparkplatz) kostet 80 statt 90 Euro, das Juniorticket (12 bis 15 Jahre) für zwei Tage ist für 40 statt 45 Euro erhältlich.

Bestellungen sind HIER möglich.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di. 19.01., 12:15, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Di. 19.01., 12:40, Motorvision TV
    Car History
  • Di. 19.01., 13:00, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Abu Dhabi
  • Di. 19.01., 14:30, Spiegel TV Wissen
    Auto Motor Party
  • Di. 19.01., 14:45, Hamburg 1
    car port
  • Di. 19.01., 15:00, OKTO
    Mulatschag
  • Di. 19.01., 15:00, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Di. 19.01., 15:30, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Di. 19.01., 16:30, ORF Sport+
    Rallye Dakar 2021
  • Di. 19.01., 16:40, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
» zum TV-Programm
6DE