SPEEDWEEK Überblick

Alle News

Filip Salac hat sich verletzt
Moto3
Von Peter Fuchs

Schock für PrüstelGP: Salac auf Trage abtransportiert

Während Jakub Kornfeil als Vierter in den freien Moto3-Trainings am Freitag in Japan für Freude im sächsischen Team Prüstel KTM sorgte, erging es Teamkollege Filip Salac schlecht: Der 17-Jährige erlitt Knochenbrüche.
Wer ist das? Wo und wann ist das Bild entstanden?
Formel 1
Von Mathias Brunner

Neues Rätsel Racing-Raritäten: Leider kein Evergreen

​​«Racing-Raritäten» zeigt einen Rennstall, dessen erster Auftritt nicht nur der Farbe wegen viel Hoffnung verströmte. Leider wurden weder Auto noch Fahrer zu Evergreens. Wer ist das? Machen auch Sie mit!
Saeed Al Sulaiti ist ein Spaßvogel
Superbike-WM
Von Kay Hettich

Wildcard für Katari und Schweizer beim SBK-Finale

Wenn in einer Woche in Doha/Katar das letzte Rennwochenende der Superbike-WM 2019 über die Bühne geht, gibt es ein Wiedersehen mit alten Bekannten: Dominic Schmitter und Saeed Al Sulaiti mit Wildcards!
Danilo Petrucci sieht in Motegi Licht am Ende des Tunnels
MotoGP
Von Mario Furli

Danilo Petrucci (Ducati/8.): «Das ist lange her»

Seit Barcelona Mitte Juni schaffte es Ducati-Werksfahrer Danilo Petrucci in der MotoGP-WM nicht mehr aufs Podest. Nach den beiden freien Trainings am Freitag in Motegi ist der Italiener aber zuversichtlich.
Lewis Hamilton fährt seit Jahren mit dem guten Stern – eines Tages auch in der Formel E?
Formel 1
Von Gerhard Kuntschik

Mercedes EQ-Chef Ian James: «Hamilton ist willkommen»

​Jüngste Äusserungen von Lewis Hamilton zur Elektromobilität liessen die Augenbrauen vieler hochgehen. Aber ist der bald sechsfache Formel-1-Champion bereit für einen Wechsel in die Formel E.
Jorge Lorenzo
MotoGP
Von Gerraint Thompson

Jorge Lorenzo (Honda): «Macht mein Leben kompliziert»

Fast 2 sec verlor Honda-Werksfahrer Jorge Lorenzo in den Freitag-Trainings auf dem Twin Ring Motegi. Trotzdem spricht der MotoGP-Star von seinem besten Trainingstag seit seiner Verletzung in Assen.
Franco Morbidelli war am Freitag in Motegi nicht ganz zufrieden
MotoGP
Von Nora Lantschner

Franco Morbidelli (Yamaha/6.): «Hätte mehr erwartet»

Petronas-Yamaha-Pilot Franco Morbidelli startete mit Platz 6 am Freitag in den Japan-GP auf dem Twin Ring Motegi. Damit war er aber der letzte von vier M1-Piloten in den Top-6.
Fabio Quartararo vor Pecco Bagnaia
MotoGP
Von Johannes Orasche

Fabio Quartararo (Yamaha/1.): Schnell gesteigert

Der französische MotoGP-Rookie Fabio Quartararo (Petronas Yamaha) sorgt auch auf der Honda-Strecke von Motegi am ersten Trainingstag für Schlagzeilen.
Joan Mir beendete den Freitag in Motegi auf Platz 9
MotoGP
Von Nora Lantschner

Joan Mir (Suzuki): Im «Casey-Stoner-Style» vor Rins

Suzuki-Werksfahrer Alex Rins muss am Samstag in Motegi aller Voraussicht nach wieder den Umweg über das Q1 antreten. Sein Teamkollege und MotoGP-Rookie Joan Mir schaffte es am Freitag in die Top-10.
Gerrit ten Kate, Steven Odendaal, Ferry Schoenmakers und Kervin Bos (v.l.)
Supersport-WM
Von Ivo Schützbach

Fix: Ten Kate zurück in SSP-WM – mit Moto2-Pilot!

Das niederländische Team Ten Kate Yamaha rüstet für 2020 nicht nur auf zwei Fahrer in der Superbike-WM auf, sondern engagiert sich auch in den beiden Supersport-Klassen.
Jack Miller in Motegi
MotoGP
Von Kay Hettich

Déjà-vu: Jack Miller (7./Ducati) stürzte wie 2018

Am ersten Trainingstag der MotoGP in Motegi ging Pramac-Pilot Jack Miller unsanft zu Boden. In derselben Kurve stürzte der Australier vor einem Jahr im Rennen. Als Siebter ist er dennoch die zweitbeste Ducati.
Marc Marquez
MotoGP
Von Ivo Schützbach

Marc Marquez (3./Honda): «Es gab einige Verwirrung»

«Es ist nicht unmöglich, aber es wird sehr schwierig, die letzten vier Rennen zu gewinnen», sagte MotoGP-Weltmeister Marc Marquez nach den Freitag-Trainings in Motegi. Einmal mehr trumpfte Quartararo (Yamaha) auf.
Lewis Hamilton und Charles Leclerc in Sotschi
Formel 1
Von Mathias Brunner

Flavio Briatore: «Am liebsten Hamilton mit Leclerc»

​Ex-Benetton- und Renault-Teamchef Flavio Briatore sieht sich bestätigt: «Ich habe schon vor zwei Jahren gesagt, Ferrari sollte Charles Leclerc holen. Am liebsten sähe ich ihn neben Lewis Hamilton.»
Marcel Schrötter
Moto2
Von Ivo Schützbach

Marcel Schrötter: Im Wohlfühl-Modus ist er langsam

Obwohl er nur 0,476 sec auf die Bestzeit von Alex Marquez verlor, fand sich Marcel Schrötter aus dem Team Dynavolt Intact nach FP2 am Freitag auf dem elften Platz der Moto2-Wertung wieder.
Kevin Magnussen in Suzuka
Formel 1
Von Adam Cooper

Haas-Teamchef Günther Steiner: Erschreckende Bilanz

Günther Steiner ist ernüchtert. Egal, was die Techniker mit dem Haas-Renner anstellen, sie bringen die Pirelli-Reifen zu selten zum Funktionieren. Die US-Amerikaner stecken in einer tiefen Krise.
Leon Camier steigt auf Ducati um
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach

Offiziell: Leon Camier fährt 2020 eine Ducati V4R

Nach Jahren auf nicht siegfähigem Material bekommt Leon Camier für die Superbike-WM 2020 endlich ein schnelles Motorrad. Der Engländer einigte sich mit Barni Ducati, einem der stärksten Privatteams.
Fabio Quartararo: Tagesschnellster in Motegi
MotoGP
Von Nora Lantschner

Motegi, FP2: Quartararo vor Viñales und Márquez

In Motegi lagen am Freitag die Yamaha-Piloten Fabio Quartararo und Maverick Viñales vorne. MotoGP-Weltmeister Marc Márquez (Honda) folgte auf Rang 3, Valentino Rossi schaffte es im Finish noch auf Platz 5.
Das ist der Vorgeschmack auf den Saleen S1 GT4
Sportwagen
Von Oliver Müller

Saleen präsentiert den neuen S1 GT4 in Las Vegas

Im Bellagio Hotel von Las Vegas stellte die ikonische Marke Saleen den S1 für die so prosperierende GT4-Klasse vor. Die ersten Renneinsätze für das neue Modell ist schon für die Saison 2020 in Nordamerika geplant.
Tom Lüthi auf dem Twin Ring Motegi
Moto2
Von Mario Furli

Motegi, FP2: Lüthi und Schrötter in den Top-14

Das Intact-Kalex-Duo Tom Lüthi und Marcel Schrötter sicherte sich in Motegi ein vorläufiges Ticket für das Q2 der Moto2-Klasse. Die Bestzeit fuhr Alex Márquez. Schnellster Moto3-Pilot war Andrea Migno (KTM).
Jenson Button und Max Verstappen 2017 in Monaco
Formel 1
Von Mathias Brunner

Jenson Button: Verblüffendes Urteil zu Max Verstappen

​Formel-1-Weltmeister Jenson Button spricht über seinen Landsmann Lewis Hamilton und über den Niederländer Max Verstappen. Der 15fache GP-Sieger kommt zu verblüffenden Urteilen.
Scott Deroue will 2020 endlich Weltmeister werden
Supersport-WM 300
Von Kay Hettich

Scott Deroue: 2020 vierter Anlauf auf den WM-Titel

MTM Kawasaki ist ein etabliertes Team in der Supersport-WM 300. Aushängeschild Scott Deroue bleibt auch 2020. Ex-KTM-Pilot Koen Meuffels wird sein Teamkollege.
Johann Zarco
MotoGP
Von Günther Wiesinger

Johann Zarco: Nein zu Yamaha – 2020 bei Repsol-Honda?

Der Franzose Johann Zarco darf sich wieder ausgezeichete Chancen auf einen Platz neben Marc Márquez bei Repsol-Honda ausrechnen. Bei Yamaha hat er jedenfalls für 2020 eine Zusage verweigert, dort wird ohne ihn geplant.
Typisch Motegi: Maverick Viñales im Tunnel
MotoGP
Von Günther Wiesinger

Motegi FP1: Viñales vor Quartararo – Rossi nur 12.

Im ersten freien MotoGP-Training auf dem Twin Ring Motegi dominierte Yamaha-Star Maverick Viñales. Wunderknabe Fabio Quartararo brauste auf Platz 2. Vierter Márquez. Rossi 12.
Supercross-Rennen in Las Vegas sind immer auch eine große Show
Supercross
Von Thoralf Abgarjan

Vorschau, Livestream und Zeitplan MEC Las Vegas

Der Monster Energy Cup ist das letzte Supercross-Großereignis des Jahres in den USA. Es geht um keine Meisterschaft aber um eine Menge Geld. MXGP-Champion Tim Gajser (Honda) tritt gegen die US-Elite im Supercross an.
Tim Gajser startet auch in Las Vegas mit der Startnummer 243
Supercross
Von Thoralf Abgarjan

Tim Gajser (Honda) vor MEC: «Bin besser vorbereitet»

Kurz vor seinem viel beachteten Auftritt beim Monster Energy Cup in Las Vegas ließ MXGP-Weltmeister Tim Gajser (Honda) hinter die Kulissen blicken und erklärte, wie er sich auf das Rennen in den USA vorbereitet.
Der Markentitel ist Mercedes sicher, jetzt geht es um die Fahrer-WM
Formel 1
Von Mathias Brunner

Toto Wolff: «Freie Fahrt für Hamilton und Bottas»

​Nach dem Grossen Preis von Japan steht fest: Nur noch Lewis Hamilton oder Valtteri Bottas können Formel-1-Weltmeister 2019 werden. Mercedes-Teamchef Toto Wolff verspricht freie Fahrt.
Sandro Cortese
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach

Puccetti Kawasaki: Showdown zwischen Cortese & Fores

Kawasaki-Teamchef Manuel Puccetti verhandelt seit Wochen mit potenziellen Nachfolgern von Überflieger Toprak Razgatlioglu für die Superbike-WM 2020. Der Vertrag wird demnächst unterzeichnet.
Cal Crutchlow
MotoGP
Von Gerraint Thompson

Cal Crutchlow: «Zarco wird sich besser schlagen»

LCR-Pilot Cal Crutchlow glaubt, dass es für Johann Zarco ein Vorteil ist, dass er die letzten drei MotoGP-Rennen des Jahres mit der 2018-Honda bestreiten darf. «Für die 2019er brauchst du Erfahrung», meint der Engländer.
Michael Schumacher gibt 1999 Gas
Formel 1
Von Mathias Brunner

History: Grand Prix von Malaysia – eine heisse Sache

​Vor 20 Jahren fand mit dem Grossen Preis von Malaysia erstmals ein Formel-1-WM-Lauf in Südostasien statt. Es begann mit einem handfesten Skandal, und auch danach blieb dieses Rennen eine heisse Sache.
André Lotterer
Formel E
Von Gerhard Kuntschik

Lotterer und Porsche: Erfahrung ist der Schlüssel

Die ersten beiden Testtage auf dem Tormo-Kurs von Valencia verliefen für das Porsche-Team «ereignisreich, vielleicht mehr, als wir uns dachten», meinte Formel-E-Rückkehrer Neel Jani humorvoll.
Heute in Motegi: Haruchika, Takuma und Nobu Aoki drehten eine Runde
MotoGP
Von Günther Wiesinger

Takuma Aoki: Vom Rollstuhl auf die Repsol-Honda

In Motegi wurde dem querschnittsgelähmten Takuma Aoki heute ein Herzenswunsch erfüllt. Er durfte auf seiner GP-Maschine noch einmal eine Runde mit seinen Brüdern Haruchika und Nobuatsu drehen.
Valtteri Bottas mit flach gestelltem Heckflügel, Danii Kvyat mit geschlossenem Flügel
Formel 1
Von Mathias Brunner

Lewis Hamilton: «Ich hoffe, wir brauchen das nicht»

​Seit Jahren ärgern sich die Formel-1-Fahrer darüber, wie schwierig das Überholen im GP-Sport ist. Daher haben wir den verstellbaren Heckflügel. Lewis Hamilton hofft, dass wir den eines Tages nicht mehr benötigen.
Swiss-Moto: Grösster Motorradanlass der Schweiz, doch BMW, Triumph, Aprilia, Guzzi, Vespa und Piaggio sind nicht mehr dabei
Produkte
Von Rolf Lüthi

Swiss-Moto: BMW, Triumph und Piaggio kommen nicht

Nach BMW werden nun auch Triumph und die Firma Ofrag mit den Marken Piaggio, Vespa, Aprilia und Moto Guzzi nicht an der Motorradmesse Swiss-Moto 2020 in Zürich ausstellen.
Motegi wird das letzte Saisonrennen von Takaaki Nakagami
MotoGP
Von Kay Hettich

Nakagami schwieg und litt: Warum der Japaner aufgibt

Seit Assen litt Takaaki Nakagami an einer schmerzhaften Schulterverletzung, weihte aber sein LCR Honda Team und auch HRC nicht ein. Sein Heimrennen in Motegi wird sein letztes Rennen der MotoGP 2019 sein.
Lewis Hamilton ist in düsterer Laune
Formel 1
Von Mathias Brunner

Düstere Gedanken von Lewis Hamilton: Mercedes rätselt

​Den Fans von Lewis Hamilton sitzt in den Knochen, mit welch düsteren Gedanken sich der fünffache Formel-1-Weltmeister zu Wort gemeldet hat. Auch Mercedes rätselt über den Hilfeschrei des Engländers.
René Rast
DTM
Von Andreas Reiners

Wenn Papa Rast mit dem Block in der Box steht

Eigentlich geht es seit 2017 so. Seitdem stellt man sich immer wieder die Frage: Wie macht der Mann das? Drängender wurde die Antwort darauf in diesem Jahr, in dem René Rast der DTM seinen Stempel aufdrückte.
Valentino Rossi hofft auf einen Aufschwung
MotoGP
Von Nora Lantschner

Valentino Rossi: «Zarco wäre wichtig für Yamaha»

Valentino Rossi hofft auf einen starken Fahrer im Yamaha-Testteam: «Es wird wohl schwierig, einen auf dem Niveau von Zarco zu bekommen», grübelte der Italiener in Motegi – denn Johann Zarco nähert sich Honda an.
Marcel Schrötter
Moto2
Von Jordi Gutiérrez

Marcel Schrötter wurde erst beim Flat-Track schwach

Knapp zwei Wochen nach seinem Comeback in Buriram fühlt sich Marcel Schrötter aus dem Moto2-Team Dynavolt Intact in besserer Verfassung. Ein Besuch auf Jack Millers Ranch in Australien trug zur Erholung bei.
Die Faszination für Ayrton Senna ist ungebrochen
Formel 1
Von Mathias Brunner

Mythos Ayrton Senna: Fan-Festival in São Paulo

​​Am 1. Mai 1994 haben wir Ayrton Senna verloren. Die Faszination für den Brasilianer hält bis heute an. Die Formel 1 ehrt den Superstar mit einem Fan-Festival in seiner Heimatstadt São Paulo.
Leon Camiers Weg führt weg von Honda
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach

Sensation: Leon Camier vor Einigung mit Barni Ducati

Aus Bologna sickerte durch, dass sich das Team Barni Ducati und Leon Camier so gut wie einig sind. Der Engländer betont, dass er in der Superbike-WM 2020 nur dann dabei ist, wenn er siegfähiges Material bekommt.
Max Verstappen und die neue Uhr
Formel 1
Von Mathias Brunner

Max Verstappen: Neuer Chronograph mit TAG Heuer

​GP-Sieger Max Verstappen hat in Amsterdam die limitierte Sonderausgabe eines Chronographen von TAG Heuer vorgestellt. Der Red Bull Racing-Honda-Fahrer spricht über das Phänomen Zeit.

Thema der Woche

Von Günther Wiesinger

Red Bull KTM: Der tiefe Fall von Johann Zarco

Johann Zarco ist ein Rennfahrer mit vielen Stärken, die Selbstkritik gehört nicht dazu. Er schimpfte so lange über KTM, bis den provozierten Österreichern der Geduldsfaden riss.

» weiterlesen

 

Bilder

Jules Cluzel

Supersport-WM

San Juan 2019

Davies und Razgatlioglu

Superbike-WM

San Juan 2019, Sonntag

 

TV-Programm

Fr. 18.10., 12:15, Anixe HD
Anixe Motor-Magazin
Fr. 18.10., 12:40, Motorvision TV
Truck World
Fr. 18.10., 14:30, ORF Sport+
Porsche Carrera Cup Deutschland 2019
Fr. 18.10., 14:45, ORF Sport+
Porsche Sprint Challenge Central Europe
Fr. 18.10., 15:00, Motorvision TV
Classic
Fr. 18.10., 16:15, Hamburg 1
car port
Fr. 18.10., 17:00, Sky Junior
Die Biene Maja
Fr. 18.10., 17:00, SPORT1+
SPORT1 News
Fr. 18.10., 19:00, Sport1
SPORT1 News Live
Fr. 18.10., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
zum TV-Programm