SPEEDWEEK Überblick

Alle News

Öhlins-Techniker Steve Jenkner
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach

Steve Jenkner (Öhlins): «Wären weg zum Kühe hüten»

Seit vielen Jahren arbeitet der ehemalige GP-Pilot Steve Jenkner in der Superbike-WM als Service-Techniker von Öhlins Suspension für das Honda-Werksteam. Weshalb ihm die Coronakrise weniger weh tut als anderen.
Fabian Wachs drehte beim Speedway-Training in Mowidamm schon ordentlich das Gas auf
Speedway
Von Rudi Hagen

Fabian Wachs: «Damit konnte wohl niemand rechnen»

Fabian Wachs aus Werlte wollte sich in dieser Saison als Aufsteiger in die A-Lizenz auf der Langbahn profilieren und auch im STC in Berghaupten von sich reden machen. Doch mehr als zwei Trainings waren bisher nicht drin.
Kämpfernatur mit Charisma: Nicky Hayden
MotoGP
Von Ivo Schützbach

Publikumsliebling: Nicky Hayden bleibt unvergessen

Durch seine offene Art, seine immer positive Einstellung und seinem nie enden wollenden Kampfgeist mauserte sich Nicky Hayden schnell zum Publikumsliebling in der MotoGP. Der Amerikaner verlor vor drei Jahren sein Leben.
FIA-Chef Jean Todt (auf dem Bildschirm), Ross Brawn und Nikolas Tomazis bei der Präsentation der neuen Rennwagengeneration 2019 in Texas
Formel 1
Von Mathias Brunner

Aerodynamik der Zukunft: Chance für die Hinterbänkler

​In der Formel 1 wird daran gearbeitet, ein revolutionäres System der aerodynamischen Entwicklung einzuführen: Wer hinten liegt, erhält mehr Freiheiten bei Windkanalnutzung und Flussdynamikberechnung.
 Aleix Espargaró geniesst die Zeit mit seiner Familie, kann es aber auch nicht mehr erwarten, bis es wieder losgeht
MotoGP
Von Otto Zuber

Aleix Espargaró: «Kann noch nichts entscheiden»

Aleix Espargaró kann es kaum erwarten, die neue RS-GP im Rennen auszuprobieren. Er betont: «Ich will in meinen letzten MotoGP-Jahren um Podestplätze kämpfen.» Am liebsten mit Aprilia.
Die von SKM getunten Kawasaki Ninja 400 wollen endlich ausgefahren werden
Supersport-WM 300
Von Esther Babel

SKM-Boss: «Unsere Kawasaki fuhren noch keinen Meter»

In der Supersport-WM 300 arbeitet der Grevener Tuningbetrieb «SKM» mit dem niederländischen Team RT Motorsport zusammen. Wegen der Corna-Pandemie sahen die aufgebauten Kawasaki Ninja 400 noch keine Rennstrecke.
Zolder ist wieder eröffnet
IDM Superbike
Von Esther Babel

Reisebeschränkungen bremsen Ilya Mikhalchik aus

Der IDM-Superbikemeister harrt noch in der Ukraine aus, während sein Teamchef Werner Daemen erste Proberunden auf dem neuen Asphalt von Zolder testet und damit offiziell den Corona-Lockdown beendet.
Cal Crutchlow: Wichtiges Feedback für die Honda-Ingenieure
MotoGP
Von Otto Zuber

Cal Crutchlow über TT: «Sag niemals nie»

LCR-Honda-Pilot Cal Crutchlow liebt die Tourist Trophy, die vor seiner Haustüre auf der Isle of Man stattfindet. Eine Teilnahme würde aber ein zu grosses Opfer erfordern, wie der Brite erklärt.
Stefano Domenicali 2016 mit Carlos Sainz und Mick Schumacher
Formel 1
Von Mathias Brunner

Stefano Domenicali (Ex-Ferrari): «Alonso hilft Sainz»

​Von 2007 bis 2014 arbeitete Stefano Domenicali bei Ferrari als Teamchef. Zum kommenden Ferrari-Piloten Carlos Sainz sagt der heutige Lamborghini-CEO: «Ich bin sicher, Alonso wird ihm helfen.»
Toprak Razgatlioglu wird vorerst keine MotoGP-Yamaha testen
Superbike-WM
Von Kay Hettich

Yamaha-Manager: Kein MotoGP-Test für Razgatlioglu

Überraschend schnell gelang Toprak Razgatlioglu die Umstellung von der Kawasaki ZX-10RR an die Yamaha R1; sensationell gewann er den Saisonauftakt der Superbike-WM 2020. Die MotoGP ist momentan kein Thema, sagt Yamaha.
Begehrt: Jorge Martin
MotoGP
Von Otto Zuber

Francesco Guidotti (Pramac): «Das wäre ein Wunder»

Obwohl Jack Miller noch nicht zum Ducati-Werksfahrer für 2021 befördert wurde, spekuliert man bereits über seinen Nachfolger. Ein Kandidat ist Jorge Martin, doch Pramac-Teammanager Francesco Guidotti bleibt skeptisch.
Aus der Animation vom Unfallhergang in Monaco 1955
Formel 1
Von Mathias Brunner

Alberto Ascari: Samt Ferrari im Monaco-Hafenbecken

​An diesem Wochenende würden wir ohne Corona den GP-Klassiker von Monaco geniessen. Vor 65 Jahren erlebte dort Alberto Ascari einen ungewöhnlichen Unfall: Er landete samt Auto im Hafenbecken!
Bisher war der künftige Suzuki-Werksfahrer Xavier Simeon in der Endurance-WM für Yamaha unterwegs
Endurance-WM
Von Helmut Ohner

Xavier Simeon: Vorfreude auf 24h Spa-Francorchamps

Egal, ob Moto2, Moto-E oder Superbike, Xavier Simeon hat in jeder Klasse seine Schnelligkeit unter Beweis gestellt. Obwohl terminlich noch in weiter Ferne freut sich der Belgier auf den Endurance-WM-Lauf in Spa.
Mit diesem Helmdesign wird Pierre Gasly in Österreich antreten
Formel 1
Von Mathias Brunner

Pierre Gasly (AlphaTauri): Helm ohne Bullshit-Regel

​Pierre Gasly (24) hatte seine Fans um Hilfe gebeten: Sie sollten jenes Helmdesign entwerfen, mit dem der WM-Siebte von 2019 beim Österreich-GP antreten will – ohne die langjährige Bullshit-Regel.
Der kurz zuvor erfolgte Eingriff hielt Fabio Quartararo im vergangenen Jahr in Barcelona nicht davon ab, aufs Podest zu fahren
MotoGP
Von Otto Zuber

Fabio Quartararo: «Das kann dein Leben verändern»

Fabio Quartararo blickt im Gespräch mit dem früheren Radprofi Mark Cavendish auf seine erste Saison in der MotoGP-Klasse zurück und wagt auch einen Ausblick auf die vielversprechende Zukunft.
Der Tabellenführer Sébastien Ogier wäre gerne in Kenia gestartet
WRC
Von Toni Hoffmann

Sébastien Ogier bedauert die Absage der Safari-Rallye

Die für Mitte Juli geplante Safari-Rallye, mit der Kenia nach 18 Jahren wieder in die Weltmeisterschaft zurückkehren wollte, wurde sehr zum Bedauern der Fahrer, speziell von Sébastien Ogier, abgesagt.
Marc Márquez steht bei ServusTV am Sonntag im Mittelpunkt
MotoGP
Von Otto Zuber

ServusTV: Champion Marc Márquez im Exklusiv-Talk

Diesmal steht bei ServusTV Champion Marc Márquez im Mittelpunkt. Die Zuschauer bekommen nicht nur die Doku «Márquez Unlimited» zu sehen, der Honda-Star meldet sich auch im Exklusiv-Videointerview zu Wort.
Ana Carrasco kam schnell wieder in Schwung
Supersport-WM 300
Von Kay Hettich

Ana Carrasco: Test mit ihrer WM-Kawasaki in Barcelona

Beinahe täglich feiern Rennfahrer nach mehreren Wochen Corona-Pause ihr Comeback auf der Rennstrecke. Ana Carrasco, Supersport-300-Weltmeisterin von 2018, konnte sogar mit ihrem Team und der Kawasaki Ninja 400 fahren.
2019 siegte der Audi R8 LMS beim Rennen der IGTC in Suzuka
Intercontinental GT Challenge
Von Oliver Müller

Rennen der IGTC in Suzuka wegen Coronakrise abgesagt

Der nächste Lauf der Intercontinental GT Challenge hätte vom 21. bis 23. August auf der Strecke im japanischen Suzuka stattfinden sollen. Nun wurde das Rennen aufgrund der Coronakrise gestrichen. Ersatz ist geplant.
Sebastian Vettel und Bernie Ecclestone in Interlagos 2019
Formel 1
Von Mathias Brunner

Bernie Ecclestone: Vettel mit Hamilton wäre fabelhaft

​Der langjährige Formel-1-Promoter Bernie Ecclestone ist mit Sebastian Vettel befreundet. Der Engländer ist überzeugt: «Vettel mit Hamilton bei Mercedes-Benz, das wäre doch ein Super-Team.»
Giacomo Agostini will das Wortgefecht mit Jorge Lorenzo beenden
MotoGP
Von Vanessa Georgoulas

Giacomo Agostini: «Ich schätze Jorge Lorenzo sehr»

Im Schlagabtausch mit Jorge Lorenzo schlägt Giacomo Agostini einen versöhnlicheren Ton an. Er stellt aber auch klar: «Es ist nicht mein Fehler, dass er weder mit Honda noch mit Ducati den Titel geholt hat.»
Piero Ferrari mit der italienischen Senatspräsidentin Maria Elisabetta Alberti Casellati
Formel 1
Von Mathias Brunner

Piero Ferrari: Sieg in Indy, das würde Vater gefallen

​Piero Ferrari ist 75 Jahre alt geworden. Der Sohn der Automobil-Legende Enzo Ferrari spricht über ein IndyCar-Engagement der Roten, über seinen Lieblingsfahrer und über die Anfänge im Autowerk.
Kai Lenny in seinem Element
eSport
Von Mathias Brunner

Monaco-GP: Popstar Luis Fonsi, Surf-Idol Kai Lenny

​Auch beim virtuellen Grossen Preis von Monaco bietet das Startfeld eine bunte Mischung aus Vollblut-Racern und Debütanten: Dabei auch Popstar Luis Fonsi aus Puerto Rico und Surf-Idol Kai Lenny aus Hawaii.
Eine Lichtgestalt: Nicky Hayden
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach

Heute vor drei Jahren verloren wir Nicky Hayden

Der Todestag von Nicky Hayden jährt sich heute bereits zum dritten Mal. Einer der besten und beliebtesten Motorradrennfahrer der letzten 15 Jahre starb an den Folgen eines Verkehrsunfalls.
Jenson Button
Formel 1
Von Mathias Brunner

Jenson Button über Ferrari nach Vettel: Grosse Gefahr

​Formel-1-Weltmeister Jenson Button ist davon überzeugt: Vettel-Nachfolger Carlos Sainz kann im Ferrari Rennen gewinnen. Und genau darin wittert der 15fache GP-Sieger auch eine grosse Gefahr.
Ein Bild von 2009: Greg Hancock (li.) und Tomasz Gollob
Speedway-GP
Von Ivo Schützbach

Tomasz Gollob: Für Hancock der Beste aller Zeiten

Als Tomasz Gollob 2010 mit 39 Jahren Speedway-Weltmeister wurde, war er der Älteste in der Geschichte. Für den Kalifornier Greg Hancock, der drei seiner Titel noch älter gewann, ist der Pole ein Ausnahmekönner.
Valentino Rossi
MotoGP
Von Vanessa Georgoulas

Valentino Rossi: «Denke nur ans erste Rennen 2020»

Die MotoGP-Zukunft von Yamaha-Star Valentino Rossi beschäftigt die Fans und Experten gleichermassen. Der neunfache Weltmeister denkt derzeit aber noch nicht über das nächste Jahr nach.
Der Ferrari 488 GTE Evo von Risi Competizione bei den 24h Le Mans 2019
24h Le Mans
Von Oliver Müller

24h Le Mans: Risi bestätigt den Einsatz des Ferrari

Das texanische Team Risi Competizione wird 2020 an den 24 Stunden von Le Mans teilnehmen. Im Ferrari 488 GTE Evo werden die drei französischen Piloten Sébastien Bourdais, Olivier Pla und Jules Gounon sitzen.
Philipp Öttl tauscht an diesem Wochenende Rennrad gegen Motorrad
Supersport-WM
Von Kay Hettich

Philipp Öttl (Kawasaki): Drei Testtage in Spielberg!

Die Corona-Pandemie ist noch nicht überstanden, doch stückweise kehrt die Normalität zurück. Zur Vorbereitung auf die Fortsetzung der Supersport-WM 2020 verbringt Philipp Öttl ein ganzes Wochenende auf der Rennstrecke.
Simone Corsi hat noch Anpassungsprobleme nach seiner Rückkehr
Moto2
Von Maximilian Wendl

Simone Corsi (MV Augusta): «Hatte ich nicht erwartet»

Simone Corsi ist nach einer Pause wieder zurück in der Moto2-Weltmeisterschaft. Mit seiner MV Agusta hatte er jedoch beim Auftakt Probleme, trotzdem sieht er sich und das Team auf dem richtigen Weg.
Ferrari-Pilot Charles Leclerc
Formel 1
Von Mathias Brunner

Monaco: Charles Leclerc (Ferrari) wird Schauspieler

​Am kommenden Sonntag fetzt Charles Leclerc durch sein Monaco, aber nicht mit dem Formel-1-Ferrari beim berühmtesten Grand Prix der Welt, sondern als Schauspieler für einen Kurzfilm!
Die BMW S1000RR von Tom Sykes
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach

BMW-Werksteam: Ein ambitionierter Entwicklungsplan

Das BMW-Werksteam hat von der Chefetage einen klaren Auftrag: Im dritten Jahr in der Superbike-WM soll um den Titel gekämpft werden. Um das zu erreichen, wird ein hohes Entwicklungstempo vorgelegt.
William Matthijssen und Sohn Lester beim Speedway-Training in Moorwinkelsdamm
Grasbahn-Seitenwagen-EM
Von Rudi Hagen

William Matthijssen: Keine EM – Sohn Lester Nummer 1

Der siebenfache Seitenwagen-Europameister William Matthijssen wird am EM-Finale in Pfarrkirchen definitiv nicht teilnehmen. Der Niederländer betreut zukünftig seinen Sohn Lester in der 125er-Klasse.
Marc Márquez möchte nicht nur bei den Motocross-Tests hoch hinaus
MotoGP
Von Maximilian Wendl

Marc und Alex Márquez sind zurück auf dem Motorrad

Für den Weltmeister hat sich die Rückkehr auf eine Motocross-Maschine angefühlt, wie ein Schritt zurück in die Normalität. Die MotoGP-Piloten Marc und Alex Márquez haben die ersten Runden seit der Corona-Pause gedreht.
Mario Andretti 1969 in Indianapolis
Formel 1
Von Mathias Brunner

Rennlegende Mario Andretti: Indy-Comeback mit 80

​Mit einem Tweet hat der 80jährige Mario Andretti bestätigt: Er gibt ein Comeback in Indianapolis, bei der virtuellen «Legends Trophy» stellt sich der Formel-1-Champion von 1978 der jungen Konkurrenz.
Lewis Hamilton, Valtteri Bottas und George Russell in Sotschi 2018
Formel 1
Von Mathias Brunner

George Russell: «Das wird Lewis Hamilton bereuen»

​Ex-GP-Pilot Marc Surer findet: «Mercedes hat mit George Russell eine hervorragende Alternative für Valtteri Bottas.» Der junge Russell spricht keck davon, was Lewis Hamilton eines Tages bereuen soll.
Sandro Cortese auf dem Pitbike
Superbike-WM
Von Johannes Orasche

Sandro Cortese kaufte ein: Endlich eigenes Pitbike

Der zweifache Weltmeister Sandro Cortese freut sich über sein neues Trainingsgerät im Miniformat. «Wenn wir den Helm auf haben, dann brennt der Ehrgeiz», grinste der Berkheimer.
Jack Miller räumt sich gute Chancen für einen Platz 2021 im Ducati-Werksteam ein
MotoGP
Von Maximilian Wendl

Jack Miller peilt Platz im Ducati-Werksteam an

Obwohl die MotoGP-Saison wegen des Coronavirus noch nicht begonnen hat, geht es auf dem Fahrermarkt schon heiß her. Jack Miller will vom Pramac-Racing-Team ins Ducati-Werksteam und wähnt sich in einer guten Position.
Lewis Hamilton, Sebastian Vettel und Toto Wolff
Formel 1
Von Mathias Brunner

Toto Wolff über Sebastian Vettel: «Eine tolle Sache»

​Weltmeister Sebastian Vettel gehen die Möglichkeiten aus. Über einem Sensations-Transfer zu Mercedes sagt Toto Wolff: «Klar wäre das aus deutscher Sicht eine tolle Sache, aber wir müssen unserer Linie treu bleiben.»
Leon Camier hat noch immer Probleme mit der linken Schulter
Superbike-WM
Von Kay Hettich

Sorgen um Camier: Wird die Schulter jemals wieder ok?

Seit einem Jahr laboriert Leon Camier an einer langwierigen Schulterverletzung. Der Ducati-Pilot gab nun zu, dass er selbst drei Monate nach dem Auftakt der Superbike-WM 2020 auf Phillip Island noch nicht gesund ist.
Franco Morbidelli stand im Schatten des Teamkollegen Fabio Quartararo
MotoGP
Von Maximilian Wendl

Ramon Forcada (Yamaha): Morbidelli kann schneller

Franco Morbidelli stand in der abgelaufenen MotoGP-Saison im Schatten seines Teamkollege Fabio Quartararo bei Petronas Yamaha. Crew-Chef Ramon Forcada lobt ihn als fleißigen Arbeiter, fordert aber mehr Selbstbewusstsein.
Auch McLaren ist 2020 dabei
DTM Trophy
Von Otto Zuber

DTM Trophy: So soll Chancengleichheit entstehen

Leistungstests, Schwerpunktsermittlung, Windkanalerprobung – in der DTM Trophy werden in den kommenden Tagen die nächsten Weichen, für eine faire Einstufung, für die Saison 2020 gestellt.
Daniel Ricciardo 2012 in Südkorea mit Michael Schumacher
Formel 1
Von Mathias Brunner

Daniel Ricciardo: «Wie ein kompletter Idiot»

​Der Australier Daniel Ricciardo plaudert über einige Formel-1-Rennen, die ihm besonders stark in Erinnerung geblieben sind. Der siebenfache GP-Sieger über seine schönsten und peinlichsten Grands Prix.
Massimo Meregalli schätzt die Arbeit von Jorge Lorenzo
MotoGP
Von Maximilian Wendl

Massimo Meregalli (Yamaha): «Es tut mir leid für ihn»

Mit Jorge Lorenzo hat Massimo Meregalli einen erfahrenen MotoGP-Piloten mit einer Wildcard ausgestattet: Das Problem: Er darf ihn in der verkürzten Saison nicht einsetzen. Trotzdem erlebt er einen anderen Lorenzo.
Der Surfer Kai Lenny
Formel 1
Von Mathias Brunner

Monaco: Acht GP-Piloten, Prost und ein Surfer

​So langsam bekommt die virtuelle Formel 1 eine würdigere Besetzung: Beim kommenden Sim-GP von Monaco gehen acht der zwanzig aktuellen Formel-1-Fahrer an den Start. Debüt für Nicolas Prost.
Die Laune bei Lennox Lehmann stimmt
IDM Supersport 300
Von Esther Babel

Freudenberg-KTM schickt Teenie-Gang in die IDM SSP300

Ab heute wird im Team Freudenberg trainiert. Das IDM-Trio Lehmann, Netzker und Göttlich ist unter entsprechenden Hygieneauflagen auf dem Lausitzring unterwegs. Sie hoffen auf bis zu vier IDM-Einsätze 2020.
Toprak Razgatlioglu ist ein gefragter Mann
Superbike-WM
Von Kay Hettich

Sofuoglu: «Toprak hatte bereits ein MotoGP-Angebot»

Als Mentor und Manager bestimmt Kenan Sofuoglu die Karriere von Toprak Razgatlioglu. Obwohl ein MotoGP-Angebot vorlag, ließ ihn der Supersport-Rekordweltmeister weiter Superbike-WM fahren.
Das neue Buch von Al Satterwhite
Produkte
Von Mathias Brunner

The Racers: Grandiose Zeitreise nach Amerika

​Der preisgekrönte Motorsportfotograf Al Satterwhite nimmt uns mit auf eine grandiose Zeitreise zu den berühmtesten beiden Langstreckenrennen der USA – nach Daytona und Sebring.

Ferrari und Sebastian Vettel: Vertrauen verloren

Mathias Brunner
​Es wird 2021 keine sechste gemeinsame Saison geben mit Ferrari und Sebastian Vettel: Auf den ersten Blick geht’s ums Geld. Aber der tiefergehende Grund dürfte sein – das gegenseitige Vertrauen ist weg.
» weiterlesen
   

TV-Programm

Mo. 25.05., 18:20, Motorvision TV
Tour European Rally
Mo. 25.05., 18:50, Motorvision TV
Tour European Rally Historic
Mo. 25.05., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
Mo. 25.05., 19:15, Motorvision TV
Belgian Rally Cahmpionship
Mo. 25.05., 19:40, Motorvision TV
Icelandic Formula Off-Road
Mo. 25.05., 20:15, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: Tischtennis WM 2003: Finale Herren Einzel Schlager - Se-Hyuk
Mo. 25.05., 20:55, Motorvision TV
FIM Superenduro World Championship
Mo. 25.05., 21:15, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: Franz Klammer - 40 Jahre Olympiagold
Mo. 25.05., 21:25, Motorvision TV
FIM X-Trial World Championship
Mo. 25.05., 22:15, Motorvision TV
FIM World Motocross Champiomship
» zum TV-Programm