SPEEDWEEK Überblick

Alle News

Ken Roczen und Justin Brayton verstehen sich auch privat bestens
Supercross-WM
Von Johannes Orasche

Ken Roczen: Freunde-WG gegen den Lagerkoller

Supercross-Star Ken Roczen hat sich für die Rennen in Salt Lake City – sieben Kräftemessen in drei Wochen – ein luxuriöses Domizil besorgt, das er sich mit seinem Honda-Teamkollegen Justin Brayton teilt.
Max Verstappen: Happy mit Red Bull Racing
Formel 1
Von Otto Zuber

Max Verstappen: Bis zum Ende bei Red Bull Racing?

Seinen Vertrag mit Red Bull Racing hat Max Verstappen bereits zum Start des Jahres vorzeitig bis 2023 verlängert. Geht es nach dem Niederländer, wird er auch darüber hinaus für den Rennstall aus Milton Keynes Gas geben.
Wird auch 2020 und 2021 in Brünn gefahren?
MotoGP
Von Jiri Miksik und Günther Wiesinger

Brünn-GP 2020: Warum es bisher keine Einigung gibt

Ob am 9. August in Brünn ein MotoGP-WM-Lauf gefahren wird, ist weiter fraglich. Promoter «Spolek» will nur ohne Zuschauer veranstalten, wenn er als Belohnung einen Vertrag für 2021 bekommt.
Toprak Razgatlioglu und Can Öncü (v.l.)
Superbike-WM
Von Kay Hettich

Razgatlioglu: Religion und Rennsport nicht kompatibel

Als Muslim beachtet Toprak Razgatlioglu alle Vorschriften, die der Koran seinen Gläubigen auferlegt. An Rennwochenenden der Superbike-WM macht der Yamaha-Werkspilot mitunter Ausnahmen.
Marcel Schrötter ist im virtuellen Moto2-Rennen von Silverstone wieder dabei
Moto2
Von Mario Furli

Virtueller GP mit Marcel Schrötter: Das Programm

In Silverstone findet 2020 zwar kein MotoGP-Rennen statt, dafür ist das Layout Schauplatz des «Virtual British GP» am Sonntag. «Wir werden sicher wieder Spaß haben», verspricht Moto2-Ass Marcel Schrötter (Intact GP).
Lando Norris und Max Verstappen
Formel 1
Von Rob La Salle

Lando Norris: Tipps von Max Verstappen zu Ricciardo

Lando Norris wird sich im nächsten Jahr neben dem siebenfachen GP-Sieger Daniel Ricciardo behaupten müssen – und das wird nicht einfach, wie der Brite weiss. Er hofft deshalb auf Tipps von Max Verstappen.
Daniel Ricciardo
Formel 1
Von Otto Zuber

Daniel Ricciardo: «Carlos Sainz passt zu Ferrari»

Daniel Ricciardo verhandelte bis zu seiner Entscheidung, bei McLaren zu unterschreiben, auch mit dem Ferrari-Team. Dass am Ende nichts aus den Verhandlungen mit der Scuderia wurde, stört ihn nicht. Im Gegenteil.
Jack Miller hätte nicht gedacht, dass seine Beförderung im Rumsitzen erfolgt
MotoGP
Von Nora Lantschner

Jack Miller (Ducati): «Fahrermarkt aufgerüttelt»

Es war die Nachricht der MotoGP-Woche: Ducati befördert den 25-jährigen Jack Miller 2021 ins Werksteam. Der Australier glaubt, dass nicht zuletzt der zukünftige Yamaha-Werksfahrer Fabio Quartararo (21) dazu beitrug.
Eine gute Idee für MX-Profis hat der MC Ludwigslust
Superbike-WM
Von Kay Hettich

Corona-kreativ: Training als Rennsimulation

Seit Monaten sind die Motoren in praktisch allen Rennserien weltweit verstummt. Aber das neuartige Coronavirus macht erfinderisch. Kreative Köpfe entwickeln Ideen für das Heute, damit Racer fit bleiben.
Valentino Rossi und Chad Reed: Der Australier besucht die MotoGP-WM immer wieder, hier 2015
MotoGP
Von Simon Patterson

Valentino Rossi: Chad Reed kennt die heikle Situation

Supercross-Star Chad Reed hat mit seinen 38 Jahren bereits seinen Rücktritt nach dieser Saison angekündigt. Als MotoGP-Fan verfolgt er die anstehende Entscheidung seines Kumpels Valentino Rossi (41) aufmerksam.
Der Porsche 911 GT3 R von Herberth Motorsport
24H Endurance Series
Von Oliver Müller

24H Series will Lauf im Juni in Portimão durchziehen

Am Wochenende des 12. bis 14. Juni hat die 24H Series ein Rennen im portugiesischen Portimão im Kalender stehen. Nach derzeitigem Stand soll es ausgetragen werden. Erste Entrylist mit 19 Fahrzeugen veröffentlicht.
Charles Leclerc fährt die virtuellen 24h Le Mans
24h Le Mans
Von Oliver Müller

Auch Charles Leclerc bei den virtuellen 24h Le Mans

Ferrari-Pilot Charles Leclerc teilt sich bei den virtuellen 24h Le Mans einen 488 GTE mit F1-Kollege Antonio Giovinazzi. Auch Corvette bestätigt das Aufgebot. Genauso wird Sophia Flörsch mit dabei sein. Hier das Update.
Isle of Man TT: Ride on the Edge 2
Tourist Trophy
Von Helmut Ohner

Virtuelle Tourist Trophy mit Hickman, Cummins & Todd

Als Teil des digitalen Unterhaltungsprogramms kündigte der Veranstalter der Tourist Trophy auch ein virtuelles Rennen an, an dem unter anderen auch Peter Hickman, Conor Cummins und Davey Todd teilnehmen werden.
Dani Pedrosa
MotoGP
Von Otto Zuber

KTM-Testfahrer Dani Pedrosa: «Du musst geduldig sein»

Der langjährige Repsol-Honda-Pilot und heutige KTM-Testfahrer Dani Pedrosa weiss, wie man aus Krisen und Verletzungstiefs wieder herauskommt. Der Spanier verrät sein Erfolgsrezept.
Sebastian Vettel
Formel 1
Von Andreas Reiners

Aston Martin, Mercedes, Ende: Die Vettel-Optionen

Sebastian Vettel und Ferrari gehen nach der Saison 2020 getrennte Wege, die Zukunft des Heppenheimers ist aktuell offen. Wir gehen Optionen des Deutschen durch.
Alex Rins setzte sich 2019 in Silverstone gegen Marc Márquez durch – was für schlechte Laune beim Honda-Star sorgte
MotoGP
Von Vanessa Georgoulas

Alex Rins über Marc Márquez: «Er war so sauer!»

Suzuki-Star Alex Rins gesteht unumwunden, dass er bei jeder Niederlage gegen Champion Marc Márquez etwas sauer ist. Das geht seinem Landsmann aus dem Honda-Werksteam aber nicht anders, ist er sich sicher.
Valtteri Bottas und Fernando Alonso
Formel 1
Von Andreas Reiners

JJ Lehto: Bottas zu Renault? Dann wohl eher Alonso

Gerüchten zufolge sind sowohl Valtteri Bottas als auch Fernando Alonso bei Renault im Gespräch. Trotz seiner F1-Pause ist Alonso der Favorit, glaubt JJ Lehto.
Dreirad-Rennaction wird es auf dem Pannonia Ring erst wieder Ende September geben
Seitenwagen-WM
Von Helmut Ohner

Seitenwagen-WM 2020: Weitere Terminverschiebungen

Weil nicht abgeschätzt werden kann, zu welchem Zeitpunkt die Reisebeschränkungen innerhalb Europas gelockert werden, sah sich die FIM gezwungen die Seitenwagen-WM-Läufe in Ungarn und Großbritannien zu verschieben.
Randy Krummenacher war beeindruckend schnell
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach

Randy Krummenacher über Ducati: «Eine Superwaffe»

Nach nur einem Testtag war Randy Krummenacher mit der Ducati Panigale V4R des Barni-Teams in Misano bis auf 0,8 sec an der schnellsten Rennrunde dran. Der Schweizer glaubt, dass es noch viel schneller ginge.
Mit Rehm Race Days gibt es Ende Juni Action in Brünn
Racing4Fun
Von Peter Fuchs

Rehm Race Days: Racing4Fun wieder europaweit möglich

Nach ersten Veranstaltungen in Deutschland, sind ab Juni auch wieder Termine in europäischen Nachbarländern machbar. Rehm Race Days organisiert Ende Juni eine Trainings- und Rennveranstaltung auf der GP-Stecke in Brünn.
Auch in der FIA WEC gemeinsam unterwegs: (v. li.) Mike Conway, José María López und Kamui Kobayashi
24h Le Mans
Von Oliver Müller

So geht Toyota in die virtuellen 24h von Le Mans

Mit Mike Conway, Kamui Kobayashi, José María López, Sébastien Buemi, Kazuki Nakajima und Brendon Hartley sind fünf der sechs aktuellen LMP1-Piloten von Toyota mit dabei. Auch Aston Martin hat Aufgebot bekannt gegeben.
Valentino Rossi
MotoGP
Von Otto Zuber

Valentino Rossi: Keine Angst vor MotoGP-Abschied

MotoGP-Superstar Valentino Rossi muss sich entscheiden, ob er auch nach seinem Abgang vom Yamaha-Werksteam in der MotoGP antreten will. Der Italiener weiss: Der Abschied wird schwierig. Trotzdem fürchtet er ihn nicht.
Selbst die Ducati V4R wird vor Infektion geschützt
Superbike-WM
Von Kay Hettich

So funktionierte der Misano-Test unter Corona-Stress

Am Donnerstag kehrte das Barni-Team mit drei Piloten auf die Piste zurück, auch das offizielle Ducati-Testteam richtete sich eine Box auf dem Misano World Circuit unter Einhaltung von Corona-Schutzmaßnahmen ein.
Cal Crutchlow traut Jack Miller viel zu
MotoGP
Von Otto Zuber

Crutchlow: «Jack Miller kann Marc Márquez schlagen»

LCR-Honda-Routinier Cal Crutchlow ist sich sicher, dass Ducati-Aufsteiger Jack Miller über das nötige Talent verfügt, um sich im Titelkampf gegen Dauer-Champion Marc Márquez durchzusetzen.
Daniel Ricciardo und Sebastian Vettel
Formel 1
Von Andreas Reiners

Ricciardo zu Vettel: «Er ist immer noch hungrig»

Die Zukunft von Sebastian Vettel nach 2020 ist weiterhin offen. Daniel Ricciardo geht davon aus, dass Vettel trotz seines Aus bei Ferrari weitermachen wird.
Privatfahrer Jari-Matti Latvala
WRC
Von Toni Hoffmann

Latvala: «Pause kann mir in Finnland helfen»

Jari-Matti Latvala, in diesem Jahr erstmals nach 13 Jahren wieder Privatier in der Rallye-Weltmeisterschaft, meint, der durch die Corona-Krise bedingte Stillstand könnte ihm beim finnischen WM-Heimspiel helfen.
Michele Pirro ist beim virtuellen Silverstone-GP in bester Gesellschaft
MotoGP
Von Otto Zuber

Michele Pirro (Ducati): «Habe mehr Erfahrung»

Ducati-Testpilot Michele Pirro darf auch im nächsten virtuellen Grand Prix für das Werksteam aus Borgo Panigale antreten. Der Italiener weiss: Im virtuellen Silverstone-GP muss er mit allem rechnen.
Toto Wolff
Formel 1
Von Andreas Reiners

Wirbel um Wolff und Mercedes: Daimler dementiert

Die Spekulationen reißen nicht ab: Steigt Mercedes aus der Formel 1 aus? Und hört Toto Wolff als Motorsportchef auf? Daimler hat sich jetzt zu den Gerüchten geäußert.
Daniel Abt
Formel E
Von Andreas Reiners

Kritik an Abt-Rauswurf: «Angst vorm Sim-Racing»

Daniel Abt wurde von Audi für einen misslungenen Scherz vor die Tür gesetzt. Einige Fahrer äußern sich zu dem Thema – und kritisieren die Reaktion.
Jerez wird wahrscheinlich das erste Europarennen der Superbike-WM 2020
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach und Maximilian Wendl

Endlich gute News: Neustart der Superbike-WM steht an

Die Wiederaufnahme der Rennaktivitäten der Superbike-WM 2020 ist für Anfang August in Jerez vorgesehen. Es gibt positive Signale aus Regierungskreisen, dass das möglich sein wird.
Sandro Cortese auf Phillip Island
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach

Starke Kawasaki: Sandro Cortese lüftet das Geheimnis

Innerhalb vier Monaten hatte Sandro Cortese die einmalige Gelegenheit, Superbikes von drei verschiedenen Herstellern zu fahren. Inzwischen weiß der Pedercini-Pilot, weshalb Kawasaki so erfolgreich ist.
Jack Miller
MotoGP
Von Vanessa Georgoulas

Jack Miller & Casey Stoner: Nur der Pass ist gleich?

Die Beförderung von Jack Miller ins Ducati-Werksteams weckt Erinnerungen an Casey Stoner. Doch mit dem zweifachen Weltmeister verbindet den Aufsteiger nicht viel, ist sich Livio Suppo sicher.
Esteban Ocon, Daniel Ricciardo, Teamchef Cyril Abiteboul und Berater Alain Prost
Formel 1
Von Andreas Reiners

Trotz Sparplan: Renault bekennt sich zur Formel 1

Gute Nachrichten aus Frankreich: Renault bleibt in der Formel 1, auch wenn der Konzern einen weltweiten Stellenabbau geplant hat. Das bestätigte Generaldirektorin Clotilde Delbos.
Bei KTM wird wieder im Vollbetrieb produziert
Produkte
Von Günther Wiesinger

Pierer Mobility: Neue Mitarbeiter, Gewinn trotz Krise

Die Pierer-Mobility-Gruppe (KTM, Husqvarna, GasGas) hat im Vorjahr mehr als 280.000 Motorräder verkauft. Jetzt wird wieder voll produziert, ab Juni wird sogar neues Personal eingestellt.
Fernando Alonso fuhr 2018 und 2019 für Toyota in der FIA WEC
24h Le Mans
Von Oliver Müller

Virtuelle 24h Le Mans auch mit Alonso und Barrichello

Die beiden ehemaligen Formel-1-Piloten Fernando Alonso und Rubens Barrichello werden die virtuellen 24 Stunden von Le Mans gemeinsam bestreiten. Sie fahren einen Oreca 07 in der LMP2-Klasse.
Die Piste wird neu präpariert
Motocross
Von Kay Hettich

Motocross-Profis können ihren Race-Instinkt schärfen

Der MC Ludwigslust entwickelte eine neue Idee, damit Motocross-Piloten in Zeiten abgesagter Events in Form bleiben. Bei den «Race Simulation Trainings» soll es wie in echten Rennen zur Sache gehen.
Auf Phillip Island röhren in diesem Jahr keine MotoGP-Motoren
MotoGP
Von Vanessa Georgoulas

Offiziell: Keine GP in Silverstone und Phillip Island

Die MotoGP-Verantwortlichen haben bestätigt, dass es in diesem Jahr weder auf dem Silverstone Circuit noch auf dem Rundkurs von Phillip Island WM-Läufe geben wird. Grund dafür ist die Coronakrise.
Krummi auf der Ducati Panigale V4R
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach

Randy Krummenacher: Viel Lob für sein Ducati-Debüt

Einen Tag lang durfte Supersport-Weltmeister Randy Krummenacher in Misano die Ducati Panigale V4R des Barni-Teams testen. Der Schweizer fuhr mit dem Superbike erstaunliche Rundenzeiten.
Ist für Renault Schluss in der Formel 1?
Formel 1
Von Andreas Reiners

Renault baut massiv Stellen ab: Aus für F1-Projekt?

Die Coronakrise trifft auch Renault mit voller Wucht. Heute will der Konzern einen Umstrukturierungsplan vorstellen, dann dürfte auch klar sein, was mit dem F1-Projekt passiert.
Danilo Petrucci und Andrea Dovizioso werden nicht mehr lange Ducati-Teamkollegen sein
MotoGP
Von Otto Zuber

Danilo Petrucci: «Auf der Piste sind wir wie Killer»

Ducati-Pilot Danilo Petrucci erinnerte sich beim «MotoGP round table» an seinen Mugello-Sieg, bei dem das gute Verhältnis zu seinem Teamkollegen Andrea Dovizioso auf die Probe gestellt wurde.
Markus Reiterberger im Onexox-Outfit
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach

Markus Reiterberger hofft auf Tests mit BMW-Werksteam

«Die Unterstützung vom Werk ist bedeutend besser geworden, das Team ist gut aufgestellt und hat zwei Weltklassefahrer», meint Markus Reiterberger zu BMWs Superbike-WM-Werksteam. Der Bayer hat aber auch Bedenken.
Auch Valentin Reitmair dauert die Corona-bedingte Pause zu lange
IDM Superbike
Von Helmut Ohner

Valentin Reitmair: Runden im Lederdress vom Schwager

Mit Valentin Reitmair wird es neben Jan Mohr, Kevin Sieder und Stefan Kerschbaumer dieses Jahr einen vierten Österreicher in der IDM Superbike 1000 – sofern sie überhaupt stattfindet – geben.
Der virtuelle Ford GT von Kenton Koch
eSport
Von Oliver Müller

Ford-Sieg bei IMSA iRacing Pro Series in Virginia

Kenton Koch holt sich den ersten Laufsieg in der virtuellen IMSA-Serie. Porsche und Ferrari ebenfalls auf dem Podest. BMW-Werksfahrer Bruno Spengler baut mit Platz fünf die Führung in der Gesamtwertung aus.

Ferrari und Sebastian Vettel: Vertrauen verloren

Mathias Brunner
​Es wird 2021 keine sechste gemeinsame Saison geben mit Ferrari und Sebastian Vettel: Auf den ersten Blick geht’s ums Geld. Aber der tiefergehende Grund dürfte sein – das gegenseitige Vertrauen ist weg.
» weiterlesen
   

TV-Programm

Sa. 30.05., 12:25, Motorvision TV
Bike World
Sa. 30.05., 12:35, Motorvision TV
Bike World Sport
Sa. 30.05., 13:20, Motorvision TV
FIM Superenduro World Championship
Sa. 30.05., 13:20, History Channel
Tuning Extrem - Truck-Makeover
Sa. 30.05., 13:30, Kinderkanal
Ella und das große Rennen
Sa. 30.05., 13:45, Motorvision TV
FIM X-Trial World Championship
Sa. 30.05., 14:15, Sport1
Motorsport - Monster Jam
Sa. 30.05., 14:40, Motorvision TV
FIM World Motocross Champiomship
Sa. 30.05., 14:45, Sport1
Motorsport - Monster Jam
Sa. 30.05., 15:00, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: Fußball EM 2004: Griechenland - Portugal
» zum TV-Programm